Gläserne Kammer RAID Lvl 30 – Welche Taktik beim Templer?

Destiny – Frag einen ProfiKategorie: Raids und StrikesGläserne Kammer RAID Lvl 30 – Welche Taktik beim Templer?
PIDA asked 6 Jahren ago

Hallo zusammen!
Ich wollte euch, wie ihr oben bereits lesen könnt, fragen, welche Taktik ihr beim HardRaid bei der letzten Phase des Templers habt. Meine Truppe und ich haben immer riesige Probleme und ich denke es geht auch einfacher 🙂 Ich hoffe ihr könnt mir helfen,
LG PIDA

POLLE1980 antwortete vor 6 Jahren

1.Ihr startet unten im Raum. Dort wartet ihr alle bis euer Super aufgeladen ist. Über euch könnt ihr bei dem Stein ander Decke die Hexen erkennen. Diese könnt ihr herauslocken indem eure Warlocks Sonnensänger Granaten an die Decke oben beim Stein werft. Die Hexen sind verlassen dann den Raum und warten dann draussen auf euch – ihr müsst dann also nicht oben hinein.Dann rennt ihr zusammen los und ignoriert alle einfach alle Gegner. Geht zuerst nach rechts und besiegt die Hexe dort.Dann geht ihr alle auf die linke Seite und besiegt die Hexe die dort auf euch wartet. Dann alle Mann in den Raum und den Kreischet töten.Anschliessend wieder aussenherum auf die andere Seite und dort den Kreischet legen. Passt auf die Schüsse des Kreischers auf. Habt ihr auch diesen Kreischet gelegt müsst ihr in den Raum in der Mitte die dritte und letzte Hexe besiegen. Geht in den Raum, dort befinden sich an der Wandseite zwei Türen auf die ihr draufspringen könnt. Von dort aus können euch die ganzen Ritter nicht erwischen. Erledigt die Hexe. Danach müsst ihr nur noch überleben und könnt euch alle Zeit der Welt lassen die restlichen „kleinen“ Gegner zu erledigen. 2. habt ihr alle Gegner erledigt habt ihr den Checkpoint erreicht, leider gibt es hier keine Belohnung :(geht nun alle in den mittleren Raum wo ihr die letzte Hexe gelegt habt und stellt euch an den Beschwörungsstein. Nun erscheint Crota. Es bauen sich Glaswände auf. Diese verschwinden dann und ihr könnt die Gegner die dort auf euch warten unter Beschuss nehmen. Am besten übernehmen je drei Hüter jede Seite. Habt ihr alle Gegner dort besiegt müsst ihr nun alle in den Raum unten hinein. Dabei sollte einer sich den Kelch besorgen und dann auch in den unteren Raum. Dort müsst ihr nun einige regeln beachten:- Nun ist Timing das A und O.- Wartet immer bis Crota in der Mitte ist und erledigt erst dann den Schwertträger. – Es kommen immer zwei Schwertträger und dann zwei Oger- Derjenige der sich das Schwert der Schwertträger Ritter schnappt sollte auch den Kelch dabei haben.- Ein Spieler während der Phase in der die Schwertträger kommen oben rechts in den Raum um von dort aus die Ritter rechts oben zu erledigen.Die Positionen sind nun folgendermassen:Ein Spieler oben im rahm der die Ritter unter Beschuss nimmt.Fünf Spieler unten im Raum.Die unteren fünf Spieler nehmen nun den Schwertträger unter Beschuss und töten ihn. Dieser lässt dann das Schwert fallen. Ein Spieler schnappt sich das Schwert und rennt über die rechte Seite nach oben zu Crota und wartet dort am rechten Felsen bis die anderen vier Spieler Crotas Schutzschild weggeschossen haben. Der Spieler der im rahm oben rechts steht schiesst die Ritter ab die den Schwertträger unter Beschuss nehmen wollen!Währenddessen schiessen die anderen vier unteren Spieler mit möglichst starken Waffen auf Crota um sein Schutzschild zu zerstören. Sprecht miteinander wie weit ihr das Schild runtergeschossen habt. Ist das Schild down kann der Schwertträger auf Crota einschlagen. Zur Vorsicht nur zwei Schläge! Hat Crota sein Schutzschild wieder aufgebaut nehmen die vier unteren Spieler Crota gleich wieder unter Beschuss um sein Schutzschild zu zerstören. Ist das Schutzschild weg kann der Schwertträger erneut zwei Schläge auf Crota machen. Dann geht der Schwertträger SOFORT wieder zu den anderen Spieler runter in den Raum.Dort wartet ihr auf den zweiten Schwertträger-Ritter. Wichtig: Erledigt die Schwertträger-Ritter immer erst dann wenn Crota in die Mitte gegangen ist!Dort macht ihr dann genau den gleichen Ablauf noch einmal. Danach gehen ALLE unten in den unteren Raum hinein, am besten in den hinteren rahm – denn jetzt kommen die zwei Oger. Wartet dort einfach bis ihr sie seht und erledigt sie dann von dort aus. Sind beide Oger gelegt kommen wieder zwei Runden Schwertträger. Geht dort wieder wie oben genannt vor. Sollte zwischendurch ein Spieler sterben erscheint ein grosses „Auge“ am Himmel, dieses müsst ihr sofort zerschiessen, denn sonst seid ihr alle tot. Macht das oben genannte so lange bis ihr Costa gelegt habt. Im Normalfall sollte es somit drei bis vier Schwertern getan sein.

drexxau87 antwortete vor 6 Jahren

Hab ich doch schon beantwortet 🙂 Und geh lieber unten auf „Frage beantworten“, anstatt auf „Kommentieren“

0 Antworten
drexxau87 answered 6 Jahren ago

Hallo Pida,
es gibt hier sicherlich unzählige Taktiken, ich erzähl dir einfach die, die ich bzw. wir verwenden 🙂
Wir stehen wie in der Orakel-Phase alle oben und überwachen die Spawnpunkte der Orakel. Vorsicht: Das „versteckte“ Orakel, beim Boss auf der linken Seite ist hier etwas anders platziert – man KANN es zwar von oben treffen, aber diesen Job übernimmt bei uns der Schildträger.
Damit habe ich es auch schon gesagt – der Schildträger (meistens ich … 🙂 ) springt runter und nimmt sich das Schild. Ich renne mit dem Schild schnellstmöglich nach links (von oben gesehen) und stelle mich auf den relativ großen, länglichen Stein auf der linken Seite (wie bereits gesagt, alle Richtungsangaben sind von oben aus gesehen).
Dort oben kann ich den Boss auf fast allen Positionen mit der Super erwischen und mich relativ gut verstecken, so dass er mich nicht treffen kann.
Sobald die Super bereit ist, warte ich ab, bis eventuell vorhandene Orakel vernichtet wurden und schieße auf den Boss und sag dies meiner Gruppe rechtzeitig an „Ich schieße auf den Boss, Damage in 3, 2, 1 … go“
Die 5 Hüter oben befreien sich nun ggf. aus ihren Gefängnissen (NICHT mit dem Raketenwerfer schießen!) und zielen danach auf die „Nase“ des Bosses um maximalen Schaden zu verursachen. Das ganze wiederholen wir dann, bis der Boss tot ist.
Tips:
Sollte das „versteckte“ Orakel beim Boss kommen (dort wo er in der ersten Phase während den Konfluxen spawned), mache ich es mit dem Schild kaputt.
Ich habe den Templer mal alleine gemacht – in dem Video siehst du, welchen Stein ich meine:

Noch etwas: Auch mit dem Schild kannst du in ein Gefängnis gesteckt werden. Pass auf, dass du NICHT in der Luft bist, während das Gefängnis kommt und NICHT runterfällst, wenn du es zerstörst. Ich mache das in dem Video immer sehr langsam und sorgfältig, so dass mir nichts passiert 🙂