Xur ist wieder da

Veröffentlicht von

Zum letzten mal in diesem Jahr wartet Xur in diesem Jahr im Turm auf uns. Und wieder hat er Allerlei Inventar für uns dabei qelches wir wieder für euch aufgelistet haben. Xur alias „Davy Jones“ findet ihr dieses mal unten bei der Vorhut, rechts neben dem grossen Tisch.

image

 

Folgende Waffen bietet Xur zum Kauf an:

Destiny_20141226100744 Destiny_20141226100748 Destiny_20141226100752 Destiny_20141226100755

Auch exotische Bruchstücke gibt es wie immer, auf ein exotisches Engramm verzichtet Xur dieses mal allerdings:

Destiny_20141226100759

Folgende Waffen lassen sich bei Xur aufwerten:

Destiny_20141226100825Destiny_20141226100845Destiny_20141226100841Destiny_20141226100838Destiny_20141226100831Destiny_20141226100834

Folgende Rüstungen lassend ich bei Xur aufwerten:

Destiny_20141226100817 Destiny_20141226100820 Destiny_20141226100813 Destiny_20141226100810 Destiny_20141226100806 Destiny_20141226100803

Und folgendes Bonusmaterial hat Zur auch im Gepäck:

Destiny_20141226100903 Destiny_20141226100900 Destiny_20141226100856 Destiny_20141226100852 Destiny_20141226100849

Eris Morn Beutezug/Quest „Urne der Opferung“ abschliessen

Ausserdem könnt ihr nun bei Xur die Eris Morn Quest „Urne der Opferung“ abschliessen indem ihr euch bei Xur die Urne kauft und diese dann zu Eris Morn bringt. Um einen weiteren Teil der Quest abzuschliessen müsst ihr dann 25 Leibeigene mit Solarschaden aus einem Fusionsgewehr erschiessen und dessen fallengelassene Glut einsammeln. Ihr dürft dabei nicht sterben. Habt ihr diese Quest auch abgeschlossen gebt ihr sie wieder bei Eris Morn ab!
Tipp: Nutzt dazu einfach das „Gemurmel“ Fusionsgewehr welches ihr bereits von Eris Morn erhalten habt und stellt Solarschaden ein, oder benutzt einfach die Vex Mythoclast wenn ihr sie besitzt.

Unsere Partner von ziro.tv haben wie immer das Inventar von Xur in einem Video festgehalten:

Ausserdem gibt es hier auch noch eine Analyse von Xurs Inventar:

Und zuguterletzt betrachten die Jungs von Ziro.tv auch noch die Waffe die Xur an diesem Wochenende exklusiv zum Verkauf anbietet, die „kein Land ausserhalb“

19 Kommentare

  1. Zwei meiner „Freunde“ spielen gerade Destiny – keine Ahnung wie. Bei mir geht gar nichts. PSN nicht zu erreichen…..

  2. Kann es sein, das die Waffe zum aufwärten neben der Suros der roter Tod ist? Das Icon kommt mir so bekannt vor. Hoffen wir mal das die Kids an der DDoS Attacke bald den Spaß verlieren, dann können wir endlich wieder zocken. Würde schon gerne ein, zwei Sachen aufwärten bevor Xur wieder abhaut.

  3. Die Frage die sich mir auch noch stellt ist warum hab ich soeben ne Verbindung mit der PS3 hinbekommen und die PS4 is noch immer tot? 🙁

  4. Wen ich aus psn anmelden gehe kommt die meldung herstellung der verbindung mit dem server aufgrund zeitüberschreitung nicht möglich (NW-31456-9) hat des mit den schei* hackern zu tun ?

  5. Hoffentlich zieht Bungie mit und macht es wie andere Online Games. Die verlängern namlich die Bonusinhalte die man aktuell bekommt um ein paar Tage……Hoffe Xur bleibt daher 1-2 Tage länger……schließlich gibt es das wichtigste Update…. Gjallarhorn <3

  6. Heute ging es wenigstens ein paar Stunden und ich konnte das Gjallarhorn und Falkenmond-Update holen. Die Sniper hab ich auch mal mitgenommen.

  7. Ansichtssache… schön das ihr inzwischen Barbossa rausgenommen und ihn umbenannt habt jetzt muss Davy Jones nur noch richtig geschrieben werden.

Kommentare sind geschlossen.