2 Dinge, die ihr vor dem Release von Shadowkeep UNBEDINGT wissen müsst!

Veröffentlicht von

Bald ist es soweit: Destiny 2: Shadowkeep (Festung der Schatten) erscheint für den PC, die Xbox und die PS4. Doch je näher wir dem Release kommen, desto wichtiger wird es auch, sich anständig vorzubereiten. Wir haben zwei wichtige Infos für euch, die von Bungie in der Form noch nicht oder noch nicht eindeutig genug kommuniziert wurden!

Saisonpässe sind im Cross Save übertragbar – egal, wo ihr sie kauft!

Ja, ihr habt richtig gelesen. Vor ein paar Wochen ging die Information raus, dass die großen Erweiterungen (wie z.B. Shadowkeep) zwar auf jeder Plattform, auf der ihr Destiny 2 spielen wollt, einzeln gekauft werden müssen – die Saisons werden jedoch mit eurem Charakter übertragen, wenn ihr sie auf eurer „Haupt-Plattform“, von der euer Charakter stammt, kauft. Das ist jedoch nicht ganz richtig. Die Kommunikation ist hier ein wenig schief gelaufen, wie Paul Tassi in seinem Artikel im Forbes Magazine berichtet.

Tatsächlich ist es nur wichtig, dass ihr den Saisonpass für die Saison, die ihr spielen wollt, auf eurem Charakter kauft, mit dem ihr über Cross Save die Plattformen wechselt. Wie geht das, fragt ihr euch? Ganz einfach: Die Saisons zählen nicht mehr als DLCs, die ihr im Store eurer Plattform kauft, sondern ihr kauft sie mit Silber im Spiel selbst!

Aber was, wenn ich die Saisonpässe für die kommenden Saisons über die Shadowkeep Deluxe Edition erhalte?

Dann seid ihr auf der sicheren Seite! Ich spiele zum Beispiel hauptsächlich auf der Xbox und auf dem PC. Ich kaufe mir jetzt entweder für Xbox oder für PC – das ist vollkommen egal – die Digital Deluxe Edition von Shadowkeep. Dann kann ich Shadowkeep auf der Plattform spielen, auf der ich die Edition gekauft habe UND ich kann die weiteren 3 Saisons sowohl auf der Xbox, als auch auf dem PC spielen, solange ich den selben Charakter via Cross Save verwende – das funktioniert wie wenn ihr mit Silber einen Geist im Everversum auf der Xbox kauft, ihr könnt ihn dann mit eurem Charakter natürlich auch auf dem PC ausrüsten.

Wenn ich jetzt also die Shadowkeep Digital Deluxe Edition auf der Xbox kaufe, muss ich auf dem PC nur die Standard Edition von Shadowkeep kaufen und kann das ganze Jahr lang mit meinem Charakter auf beiden Plattformen jede Saison vollständig spielen!

Auf bungie.net könnt ihr euren Cross Save-Status einsehen – dort stehen auch eure „Hauptcharaktere“.

 

Habt ihr Destiny 2 auf Disc? Dann installiert es neu, wenn ihr Shadowkeep vorbestellt habt!

Einige von euch haben es eventuell schon gemerkt. Wenn ihr Shadowkeep vorbestellt und Destiny 2 auf Disc besitzt, sollt ihr auch Destiny 2 selbst mit herunterladen. Ihr erhaltet dann jedoch eine Fehlermeldung, dass das Spiel bereits installiert ist. Was hat das zu sagen? Da Destiny 2 nun kostenlos und zu Destiny 2: New Light wird, benötigt ihr anscheinend (nicht bestätigt!) diese digitale Version, um Shadowkeep spielen zu können. Aktuell ist die digitale Version aus den Stores die New Light-Version. Wenn ihr aber die Disc-Version besitzt, erkennt der Store nicht, dass ihr bereits Destiny 2: New Light besitzt.

Stand jetzt solltet ihr also Destiny 2 – NACHDEM IHR SHADOWKEEP VORBESTELLT HABT – einmal deinstallieren und dann ohne Disc als digitale Version aus dem Store neu herunterladen und installieren. Dann spart ihr euch, dies eventuell bei Release machen zu müssen!

Natürlich kann es sein, dass Bungie zu Release eine andere Lösung geplant hat, aber da dies bisher nicht kommuniziert wurde, empfehle ich euch, dies in Vorbereitung jetzt schon zu erledigen. Und ihr habt natürlich den Vorteil, dass ihr nicht jedes Mal die Disc einlegen müsst, wenn ihr Destiny 2 spielen möchtet!

Aufgefallen ist dies dem Twitter-Nutzer @AnonPig, der dies sofort inklusive Video twitterte. Thanks a lot!

 

Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig helfen und stehe natürlich für Fragen in den Kommentaren zur Verfügung!

Bis dahin, 

Dennis, out!

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.