Abrechnung 3 und Xûr sind am Start

Veröffentlicht von

Das Finale der Abrechnung steht uns heute Abend bevor. Und auch Xûr kommt vorbei.

Nach den ersten beiden Stufen 1 und 2 geht heute Abend die letzte Stufe der Abrechnung an den Start. Um die Aktivität starten zu können, müsst ihr mindestens PL 680 sein und eure Synthesizer komplett upgraden. Damit können Spieler nun endlich ihre Gambit-Rüstungen auf vollen „Glanz“ bringen.

Dabei wird es natürlich auch wieder Modifikatoren geben und auch eine Spielersuche ist, wie in den bereits vorhandenen Stufen 1 und 2, vorhanden. Allein aufgrund der nötigen Absprachen wird allerdings empfohlen mit einem eigenen Team die Stufe 3 anzugehen.

Auch Xûr kehrt zurück

Darüber hinaus wird heute die „Einladung der Neun“ an den Start gehen. Dafür hat Xûr, der Schmarzmarkthändler, neben seinem exotischen Inventar auch ab sofort jede Woche einen Questgegenstand (in Form eines Beitezugs) dabei, den wir wöchentlich abschließen müssen (neun Wochen lang!). Diese sind sehr storylastig, denn dabei werden jede Woche neue Lore sowie auch Cutscenes und Dialoge freigeschaltet, in denen wir mehr über die mysteriösen Neun und auch den Vagabunden erfahren werden.

Es gibt also wieder viel zu tun. An die Waffen, Hüter. Guten Loot – euer Swift.


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.