Alle 27 Locations der neuen „Toten Geister“ im Schmelztiegel

Veröffentlicht von

Es gibt wieder was zu suchen!

Seit gestern Abend ist es endlich soweit. Die von so einigen Hütern lang erwarteten Private Matches sind für den Schmelztiegel freigeschaltet worden und da Bungie im Vergangenen bereits angekündigt hatte, man solle doch bitte auch einmal in aller Ruhe über die mittlerweile doch recht zahlreichen PvP-Maps schlendern, war es bereits abzusehen, dass sich dort von nun an auch irgendetwas Interessantes finden lässt.

In diesem Fall, 27 neue Tote Geister, die zwar keine erhoffte Backgroundinfos mit sich bringen, allerdings ein Stück weit euer Grimoire-Konto aufpumpen werden. Um diese zu bekommen, geht ihr am besten allein, oder mit Freunden in ein Private Match, stellt die Zeit auf einen ausreichenden Zeitraum und sucht euch die Finger blutig. Oder aber ihr macht es euch einfach und schaut das von uns eingebundene Video, welches euch die genauen Positionen der Geister verraten wird.

Ein kleiner Tipp vom Blog: Schaut euch das Video einmal von vorne bis hinten an, die ungefähren Locations bleiben euch dann schon im Gedächtnis. Dann geht einfach die Liste der verfügbaren Maps im Private Match ab. So solltet ihr alle 27 Geister in knapp einer Stunde, oder sogar schneller, gefunden haben. Viel Spaß beim Finden, Hüter. Seid zielsicher und guten Loot – euer Swift.