Alles über die Verlorenen Sektoren

Veröffentlicht von

Wo findet ihr die Verlorenen Sektoren in Destiny 2 und was gibt es da zu holen? Alle Infos bekommt ihr hier.

Verlorene Sektoren sind überall!

Destiny 2 überzeugt auf den ersten Blick mit einer Welt, die nicht nur Kulisse ist. Stattdessen ist die Welt richtig vollgepackt  mit Bereichen, die nur darauf warten, von den Spielern entdeckt zu werden. Dazu gehören definitiv die sogenannten Verlorenen Sektoren oder Lost Sectors.

Sie befinden sich auf allen neuen Welten. Die Europäische Todeszone, Titan, Nessus und Io sind voll von Verlorenen Sektoren, in die wir euch nur raten können, einen genaueren Blick zu werfen.

Was sind Verlorene Sektoren und woran erkennt ihr sie?

Die Verlorenen Sektoren sind im Grunde Dungeons, meistens in Form von Tunneln oder Höhlen oder Abstiegen in irgendwelche Kellergewölbe. Vielleicht keine Loot-Caves, aber nah genug dran, ohne euch den Spielspaß zu nehmen. Wenn euch irgendwo ein solches Symbol begegnet, das auf ein Banner oder eine Wand gemalt ist, dann könnt ihr euch sicher sein: Der nächste Verlorene Sektor muss sich hier irgendwo in der Nähe verbergen. Das Symbol, das aussieht wie ein Torbogen mit einem Punkt darin, ist in der Europäischen Todeszone ein offensichtlicher Hinweis:

Ein Verlorener Sektor in der EDZ

Nach dem Eingang suchen müsst ihr dann schon selber, aber schwierig ist das nicht. Sucht nach Tunnels, Schächten oder Höhleneingangen.

Auf Titan, Nessus oder Io könnt ihr euch auf das Symbol nicht verlassen. Da sind die Verlorenen Sektoren besser versteckt und können sich hinter einem unauffälligen Loch in der Mauer verbergen.

Ein Verlorener Sektor auf Nessus

Doch keine Sorge, finden werdet ihr die Verlorenen Sektoren trotzdem. Ein Blick auf die Map reicht schon, denn auch dort findet ihr das Doppelbogen-Symbol mit dem Punkt in der Mitte. Überall dort, wo ihr so ein Symbol seht, verbirgt sich ein Verlorener Sektor.

Was gibt es in den Verlorenen Sektoren?

Ganz einfach. Hier gibt es vor allem Loot zu holen. In jedem Verlorenen Sektor verbirgt sich eine Loot-Kiste, die von einem gelben Boss-Gegner bewacht wird.

  • Macht den Boss fertig.
  • Schnappt euch den Schlüssel zur Kiste, den der Boss droppt.
  • Holt euch den Loot. Das kann Ausrüstung sein, die besser ist als das, was ihr bislang habt und legendäre oder sogar exotische Engramme.
Eine Loot-Kiste in einem Verlorenen Sektor

Die Verlorenen Sektoren sind hervorragend geeignet, um zu leveln. Nutzt das, Hüter!

Verlorenen Sektoren könnt ihr jederzeit betreten

Während ihr anderen Aktivitäten wie Strikes, PvP oder Patrouillen nachgeht,  werden euch automatisch tägliche Herausforderungen angezeigt, die ihr erledigen könnt. Die Verlorenen Sektoren auszuräumen gehört zu den Herausforderungen, die euch auf Patrouillen begleiten.

Keine Lust zu warten? Kein Problem. Jeden Verlorenen Sektor könnt ihr ansteuern wann immer ihr wollt. Wenn ihr also Lust habt, systematisch zu looten, grast eure Map nach dem Doppelbogen-Symbol mit dem Punkt ab und macht einen Verlorenen Sektor nach dem anderen. Sie sind jederzeit zu finden.

Guten Loot und viel Spaß, Hüter!

Eure Vero

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.