Ausblick auf die kommenden Patchnotes zum Start von Shadowkeep

Veröffentlicht von

Im TWAB vom 26.09.2019 hat Bungie bereits einige Einblicke gegeben, mit welchen Verbesserungen wir zum Start von Shadowkeep rechnen können.

Diese Dinge ändern/verbessern sich 

  • Möglichkeiten zum Stellen des „Raidbanners“ wird in allen Raids auf dem Leviathan hinzugefügt.
  • Der zerbrochene Thron wird dauerhaft zu spielen sein und kann nun aus dem Orbit heraus gestartet werden.
  • Alle Schmieden können nun direkt aus dem Orbit angewählt werden
  • Alle Waffenmodifikationen werden nicht mehr als Verbrauchsgegenstand behandelt, sondern können nun freigeschaltet werden.

ANMERKUNG: Zerlegt also alle überschüssigen „Waffenmods“ mit Ausnahme von einem jeder Art, um euch Waffenkomponenten zu sichern.

  • Durch das Löschen eines Verbesserungskerns wird nicht mehr der ganze Stapel entfernt. ( Hat ernsthaft jemand diese kostbaren Dinger zerlegt ??? 😉 )
  • „Borealis“ und „Hartes Licht“ stimmen nach dem Nachladen nun mit dem entsprechenden Element überein, wenn „Prisma“ aktiv ist.
  • Es wird ein Problem behoben, dass die Nahkampffähigkeit „Sturmstoß des Jägers“ nicht aktiviert wurde wenn sich der Hüter im Sprint befand.
  • Der exotische Brustpanzer „Protokoll des Phönix“ gewährt keine Superenergie mehr, wenn im entsprechenden Baum nicht Strahlenbrunnen aktiviert wurde.
  • Es wird ein Problem behoben, dass Projektile der „goldenen Kanone“ keine Schilder durchdringen konnten.
  • Es wird ein Problem behoben, dass der Perk „Zorn der Königin“ nicht aktiviert wurde, wenn das Schild der Hüter zerstört wurde.
  • Es wird ein Problem behoben, dass Spieler die Geste „Salute“ nicht aus ihrer Sammlung ziehen konnten.
  • Es wird eine Anzeige hinzugefügt, um den Radius einer Multiplayer-Geste zu kennzeichnen.
  • Wird die erste Runde einer Schmiede der schwarzen Waffenkammer nicht abgeschlossen, so gewährt werden fortan keine Planetenmaterialen als Prämie gewährt. ^^ 😉

Gerade die ersten Verbesserungen finde ich persönlich richtig gut,, insbesondere wenn man vielleicht noch einige Aktivitäten für das Erspielen diverser Titel benötigt. Über die Arbeiten an Gesten und dem Entfernen der Materialien aus der Schmiede kann man natürlich geteilter Meinung sein.

Glück auf

Benny

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.