Bekannte Probleme von Update 2.6.1

Veröffentlicht von

Letzte Woche wurde Update 2.6.1 ausgerollt, welches einige Probleme behoben, allerdings auch einige neue, unbeabsichtigte Probleme aufgezeigt hat.

Izanagis Bürde

Mit Update 2.6.1 wurde zwar ein Problem in der Izanagi-Quest behoben, allerdings tauchen im weiteren Fortschritt nun zwei neue Probleme auf, die den Fortschritt verhindern:

  • Spieler können keine Schmiedeschlüssel verwenden bzw. erhalten für die Verwendung keinen Fortschritt
  • Spieler erhalten keinen Fortschritt, wenn sie den Obsidian-Kristall verwenden

Diese Probleme werden aktuell vom Player Support untersucht und sollen so schnell wie möglich in einem kommenden Update behoben werden. In der Zwischenzeit sollen sich betroffene Spieler im Help-Forum melden.

Festival der Verlorenen

Die erste Woche des Festivals ist vorbei. Um die kommenden zwei Wochen noch daran teilnehmen zu können, müssen Spieler folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Neue Spieler, die mit „Neues Licht“ ins Spiel gestartet sind, müssen mindestens ein Basis-Powerlevel von 770 erreichen, um bei Eva Levante die Einführungsquest zum Festival abholen zu können. Sind sie unter 770 Power, können sie gar nicht mit Eva Levante interagieren.
  • Alle Veteranen, die auf 750 Power geboostet wurden, sollten die Quest direkt bei Eva Levante in Empfang nehmen können.

Im Verlauf des Festivals sollten außerdem folgende Dinge beachtet werden:

  • Süßigkeiten und Schoko-Münzen droppen nur, wenn Hüter eine Maske tragen. Also nicht vergessen, den Festival-Helm und ein Ornament Eurer Wahl aufzusetzen!

Bekannte Probleme

  • Spieler können Belohnungen beim Abschluss von Aktivitäten unter Umständen mit einer zeitlichen Verzögerung erhalten. Wird eine Aktivität abgeschlossen und es droppt nicht direkt die entsprechende Belohnung, sollten Spieler mit der Rückkehr in den Orbit warten, bis der Drop erfolgt ist.
  • Fällt ein Kabal-Scorpius-Geschützturm-Dämon im Spukforst von der Map, stirbt dieser nicht und gilt nicht als besiegt, was dazu führt, dass der weitere Fortschritt nicht mehr möglich ist. Spieler müssen entweder den Timer ablaufen lassen, um zum Boss teleportiert zu werden oder die Aktivität neu starten.
  • Das vermehrte Auftreten von ANTEATER, MONKEY und WEASEL Fehlern, das nach dem letzten Update beobachtet wurde, ist zum jetzigen Zeitpunkt behoben. Spieler die diese Fehlercodes dennoch erhalten, sollen sich dazu ans Help-Forum wenden.

Daumen drücken Hüter, damit wenigstens bald alle, die es möchten, die Izanagi in der Hand halten können. Bis dahin wie immer viel Spaß und guten Loot!

Max (revrhyme)

Quelle

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.