Black Lives Matter Pin von Bungie

Veröffentlicht von

Im Zuge der weltweiten Proteste gegen Rassismus und dem großen Zuspruch für die „Black Lives Matter“ Bewegung, hat sich Bungie etwas Besonderes einfallen lassen.

„Gehört werden“ Sammler-Pin

Bungie hat im Zuge des „Juneteenth“, dem Jahrestag der Sklaven-Befreiung in Texas, einen besonderen Sammler-Pin inklusive Emblem vorgestellt. Damit soll auf die weltweiten, immer noch täglich stattfindenden, Proteste gegen systematischen Rassismus und Gewalt aufmerksam gemacht werden und diese gute und wichtige Sache unterstützt werden. Seit dem 23.06.2020 kann dieser Pin nun im Bungie Store vorbestellt werden. Er kostet 16,99 Euro und alle Erlöse werden komplett an die Equal Justice Initiative gespendet.

Die Equal Justice Initiative setzt sich dafür ein, Masseninhaftierungen und exzessive Bestrafungen in den Vereinigten Staaten zu beenden, rassische und wirtschaftliche Ungerechtigkeit in Frage zu stellen und die grundlegenden Menschenrechte für die schwächsten Menschen in der amerikanischen Gesellschaft zu schützen.

Jeder, der den Pin vorbestellt, bekommt außerdem innerhalb von 24 Stunden per Email den Code für dieses In-Game-Emblem zugeschickt:

Eine sehr gute und sehr wichtige Sache in meinen Augen, die unbedingt unterstützt werden sollte. Ich habe direkt am 23. vorbestellt und hatte den Emblem-Code bereits nach einer Stunde im Postfach. Also schaut Euch das Ganze mal an Hüter. 

Max (revrhyme)

Quelle