Bungie setzt Kopfgeld auf ZIRO.tv aus!

Veröffentlicht von

Am Montag Abend sind die Jungs von ZIRO.tv zum Abschuss frei! Die Forsaken Kopfgeld-Jagd geht in die nächste Runde.

Bereits in der Vergangenheit hat Bungie Kopfgelder auf Spielerteams bekannter Streamer ausgesetzt, mit denen das Studio kooperiert. Das soll künftig öfter passieren. In den Wochen vom 17. September bis zum 21. Oktober werden auf Spielerteams von überall auf der Welt und auf allen drei Plattformen Kopfgelder ausgesetzt. Manche Teams werden im Schmelztiegel spielen, andere trefft ihr in Gambit-Matches an.

Jeweils zwei Stunden lang werden Kopfgelder auf die Teams ausgesetzt. Innerhalb dieser Zeit müsst ihr die Teams finden und sie schlagen. Wer das schafft, erhält das Emblem „Sign of Mutual Combat“.

Sign of Mutual Combat Emblem

ZIRO.tv tritt als deutsches Team an

Die Streamer, die ihr vernichtend schlagen müsst, treten zu unterschiedlichen Zeiten auf den Plan. Hier ist das Programm für die kommende Woche:

Die Jungs von ZIRO.tv treten für Deutschland an und sind am Montag, den 17. September zwischen 19 und 21 h zum Abschuss frei.

Na, dann: Hunt them down, Guardian!
Eure Vero

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.