Bungie startet eine große Spendenaktion, Spender bekommen Ingame-Gegenstände

Veröffentlicht von

Game2Give-Aktion unterstützt Kinder in den USA in Zusammenarbeit mit Children’s Miracle Network. Mehr dazu hier

Die Bungie Foundation, die hauseigene Charityabteilung startet mal wieder eine Spendenaktion

Zwischen dem 24. Oktober und dem 10. November wird die Destiny-Community dazu eingeladen, mit Bungie zu feiern, was wir mit Spielen und Geben erreichen können.

Ab heute können Community-Mitglieder sich anmelden, um ihren eigenen Destiny-Spenden-Stream von 24.10.-10.11. zu veranstalten. Es gibt ein paar echt coole Preise für alle verschiedenen Spenden-Meilensteine.
Am 29. Oktober um 9 Uhr MESZ geht ein 24-stündiger Festival der Verlorenen-Streaming-Marathon mit einigen Content Creatoren los, der in einem Livestream mit Devs bei Bungie gipfelt.

Spender bekommen Spielinhalte

Für jeden Spender, der mindestens 10 US$ spendet, gibt es dieses Emblem

Das Nebelblüten-Emblem

Für Spender mit 50 US$ gibt es zusätzlich zum Emblem noch diese exklusive Geisthülle

Die vergoldete Hülle gibt es ab einem Spendenbetrag von 50 US$

Wer noch großzügiger ist, und mindestens 100 US$ spendet, hat neben den beiden oben gezeigten Spielinhalten noch die Chance auf einen dieser tollen Preise

Ab einer 100 Dollar spende kommt man in den Lostopf für wertvollen Destiny-Merch

Die Bungie Foundation ist für den guten Zweck

Alle Spenden im Rahmen dieser Aktion gehen zu 100% an Game2Give. Die Bungie Foundation startet öfters solche Aktionen und hat einen sehr guten Ruf. Gelegentlich gehen für einen gewissen Zeitraum  alle Einnahmen des Bungiestores für einen wohltätigen Zweck. Ihr könnt euch hier also sicher sein, dass eure Spenden auch wirklich für etwas gutes eingesetzt werden.

 

Hier ist der Link, wo ihr eure Spenden tätigen könnt: Game2Give

 

Quellen: Bungie

 

Euer T1dus