BWU / Diese Woche bei Bungie…

Veröffentlicht von

… wurde das Juni-Update veröffentlicht! 

Hier könnt ihr nochmals die Patchnotes nachlesen.

Cozmo übernahm diese Woche das Bungie-Weekly-Update, während DeeJ und das Bungie-Auswärtsteam sich an der E3 in Los Angeles aufhält und die Welt über „Das Erwachen der Eisernen Lords“ informiert. Für euch haben wir hier schon darüber berichtet. Es gab also nicht viel Neues zum neuen DLC als das was wir schon im Live-Stream sehen konnten. 

DeeJ informierte uns lediglich darüber das es zu „Rise of Iron“ keine Collector’s Edition geben wird – es wird nur eine Version des DLC geben! 

Lord Saladin kehrt zum ersten Mal seit seiner Starrolle im Das Erwachen der Eisernen Lords-Trailer zurück in den Turm. Er wird die ganze Woche Autogramme schreiben, aber das ist nicht alles, was er tun wird. Besucht ihn, um eure Beutezüge einzusammeln und schließt euch danach eurem Einsatztrupp an für Eisenbanner: Konflikt. 

Belohnungen werden aufs Spiel gesetzt, hier ist eine Vorschau:

Kämpft und werdet zur Legende Hüter!

Das Juni-Update hatte erhebliche Änderungen in Destiny mitgebracht. So ein Update zieht natürlich auch unbeabsichtigte Konsequenzen mit sich. Bungie und der Destiny-Player-Support sind selbstverständlich bemüht alle auftretenden Fehler und Störungen schnellstmöglich zu beheben.

Destiny Player Support: Seit Destiny-Update 2.3.0 haben wir Spielerberichte zu den folgenden Problemen untersucht:

  • Spieler können Aktivitäten nicht beginnen, da Charakterdaten nicht im Orbit geladen wurden.
  • Charakterdaten-Ladefehler bei Aktivitäten: Andere Spieler scheinen als Silhouetten auf.
  • Waffen bereiten nur minimalen Schaden bei Schmelztiegel-Aktivitäten.
  • Spieler, die mehr als normalen Schaden von Feinden in PvE- sowohl als auch PvP-Aktivitäten erhalten.

Am Mittwoch wurden Änderungen durchgeführt, die diese Probleme beheben sollten. Spieler müssen in den Orbit zurückkehren oder die Destiny-App komplett schließen, damit diese Änderungen wirksam werden.

Viele Einsatztrupps versuchen, am Leaderbord für Ältesten-Champions zu landen. Nur drei haben es geschafft. Diese Woche hatten die Herausforderer die Aufgabe, Präzisionskills für extra Punkte zu erlangen. Mal sehen, wer denn die Oberhand hatte.

  • Highscore – 70.850
  • ShipmasterAU
  • Vir Oceani
  • Vir Stellae
  • Zweiter Platz – 69.960
  • xXDinobotXx
  • Plemrat
  • HAJI BAHBAH
  • Dritter Platz – 69.000
  • AK47KillsYa
  • xXHumplorXx
  • shagzkill

Für die Herausforderung der Ältesten wurde eine erhebliche Änderung vorgenommen mit dem Juni-Update! 

„Einige Teams haben schlaue Wege gefunden, um die Punktezahl zu erhöhen – und haben Stunden im Gefängnis verbracht, um die Top-Plätze zu sichern. Obwohl wir das Engagement zu schätzen wissen, ziehen wir es vor, diejenigen zu belohnen, die die effizientesten Durchläufe haben, bevor wir dies in einen Ausdauerwettbewerb umwandeln. Diese Woche können wir zum ersten Mal sehen, wie diese Dinge das neue System beeinflussen. Bleib nah dran, Bonuspunkte werden an diejenigen vergeben, die auf Handgreiflichkeiten zurückgreifen. Halte dir den Rücken frei da draußen.“