BWU // Diese Woche bei Bungie…

Veröffentlicht von

…ist die Woche zwei nach dem April-Update.

Destiny bereitet sich auf die Rückkehr von Lord Saladin vor, der einige Neuerungen im Gepäck hat!

Das Eisenbanner-Event beginnt am  Dienstag, den 26.April um 19:00 Uhr und endet am  Dienstag, den 02.Mai um 11:00 Uhr – gespielt wird der Spieltyp  Konflikt!

Designer Jeremiah Pieschl hat für euch folgende Informationen darüber, was sich ändern wird, wenn sich die Pforten zum Schmelztiegel-Endgame öffnen:

„Im ersten Eisenbanner seit dem April-Update wirst du einige Änderungen erleben, die wir gemacht haben, um das Prämiensystem zu verbessern. Legendäre Engramme sind toll und so, aber wenn du Eisenbanner spielst, dann willst du wahrscheinlich lieber coole Eisenbanner-Ausrüstung. Du solltest nächste Woche statt Legendären Engrammen also mehr Eisenbanner-Ausrüstung sehen. Eisenbanner-Ausrüstung kann nun nach jedem Match, das du spielst, erhalten werden man muss nicht mehr bis Rang 2 warten. Da viele Spieler durch „Erhärtet“ niedrigere Ränge haben, ist es wichtig, dass Spiele frühzeitig lohnenswert sind.

[…]  Manche von euch waren felsenfest davon überzeugt, dass eure Belohnungen nicht mit denen von anderen Hütern übereinstimmen. Wir haben da genauer nachgeforscht und ein Lohnlogik-Problem vorgefunden, das manche der Prämien vor Rang 5 im Eisenbanner blockiert hat. Dieses Problem wurde im April-Update behoben.
Ich denke, dass diese Änderungen dein Eisenbanner-Erlebnis nächste Woche erheblich verbessern. Ich werde bei Feedback genau hinhören!“

Lord Saladins Inventar wurde mit Gegenständen für Ränge 3-5 aktualisiert, einige davon mit überarbeiteten Perks

Rangpakete-Belohnungen wurden wie folgt angepasst:

  • Rang 3-Paket-Artefakte wurden auf 320 Licht erhöht


  • Rang 5-Paket-Geister wurden auf 320 Licht erhöht


  • Rang 5-Pakete können nun Gegenstände von derzeitigen Events enthalten


  • Eisenbanner-Rüstung und Waffen können nun mit Rang 0 am Ende der Aktivität erworben werden


  • Legendäre Engramme wurden von der möglichen Belohnungen-Liste am Ende der Aktivität entfernt, was eine erhöhte Chance für ein Erhalten von Eisenbanner-Gegenständen bedeutet


  • Der tägliche Beutezug „Eiserne Dominanz“ verlangt nun einen Match-Abschluss mit einer persönlichen Punkteanzahl von 1500 anstatt eines Match-Siegs mit 2500


  • Der Beutezug „Eiserne Vielseitigkeit“ verlangt nun nur 7 Schwere-Waffen-Kills für einen Abschluss


  • Ein Bug wurde behoben, bei dem Spieler unter Rang 5 eine Prämie, für die sie nicht qualifiziert waren, als mögliche Belohnung angezeigt sahen, obwohl sie diese nicht erhalten konnten und als Resultat gar keine Prämie vergeben wurde


  • Ein Bug wurde behoben, bei dem ein Teil des Eisenbanner-Schiffs fehlte.


Diese Belohnungen könnt ihr diese Woche im Eisenbanner erhalten:

Automatikgewehr

Raketenwerfer

Jäger-Rüstung
Warlock-Rüstung

Titanen-Rüstung
PlayStation-Rüstung

 

 

Natürlich gab es auch Informationen über die erste Woche des April-Updates. Ingesamt wurden insgesamt 110.320.117.930 Punkte in der Herausforderung der Ältesten erspielt! In der letzten Woche ging es darum, Präzisionskills zu landen, um den Highscore zu knacken. Hier sind die Top Drei-Einsatztrupps aus Woche Eins der Herausforderung der Ältesten.

Top Drei-Highscores:

Topscore – 79.570

EPICOOKIEZ

Eavr

Sc Slayerage

Zweiter Platz – 63.860

Ivelious596

Warmachinepro85

MrDay10

Dritter Platz – 62.940

Irish Axeman

HAJI BAHBAH

xXDinobotXx

Jede Woche wird Bungie die Top 3 der letzten Woche nennen!

 

Nicht nur DeeJ wurde diese Woche beim BWU von Cozmo vertreten, sondern auch Dennis und Bianca von unserem Kollegen Olly – danke dafür!

Destinyblog, out!

 

Quelle