Caiatl, Zavala und das Prüfgelände

Veröffentlicht von

Der neue Strike „Prüfgelände“, der seit dem 23.04.21 freigegeben ist, schickt die Hüter in einen Feuerprobenritus.

Caiatl wurde von Zavala herausgefordert und die Hüter müssen sich jetzt im Kampf für die Vorhut beweisen, damit Zavala nicht das neuste Mitglied des Kriegsrates von Caiatl wird. Da wir Hüter bereits gegen Götter gekämpft haben und zur Legende wurden, ist es natürlich eine leichte Übung für uns, gegen einen Champion der Kabale zu bestehen. Oder vielleicht doch nicht…?

Der Strike gehört zur Questreihe dieser Saison und ihr holt den Schritt, wie auch bereits die vorherigen, im H.E.L.M. am Strategietisch ab. Um das Triumphsiegel „Auserwählt“ zu erlangen, müsst ihr den Strike eventuell ein paar Mal spielen, da ihr bestimmte Gegner im Verlauf des Strikes erledigen müsst.

Diese 10 Gegner müsst ihr im „Prüfgelände“ finden.

Die Kabale tauchen nicht unbedingt alle bei einem Durchlauf auf, weshalb ihr den Strike eventuell nochmal laufen müsst um gezielt nach den übrigen Gegnern zu suchen, die euch noch fehlen. Der Erste und der Letzte auf der Liste begegnen euch bei jedem Durchlauf.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.