Das bedeutet der Jahrespass für Jahr 2

Veröffentlicht von

Was steckt eigentlich drin im Jahrespass, der gemeinsam mit „Forsaken“ das zweite Jahr von Destiny 2 einläuten wird? Wir haben die Infos für euch zusammengetragen.


Jahres- oder Saison-Pässe kennen wir bereits aus anderen Spielen und auch Destiny hat das Prinzip von Erweiterungspässen schon genutzt. Die Frage ist: Was bedeutet der Jahrespass für das zweite Jahr Destiny 2 und haben Spieler, die den Jahrespass nicht kaufen irgendwelche Nachteile?
Der erste Erweiterungspass brachte in Jahr 1 zwei DLCs, nämlich den Osiris-DLC und den Kriegsgeist. Der Jahrespass für Jahr 2 ist so etwas wie eine Weiterentwicklung des Erweiterungspass.

Was steckt drin im Jahrespass?

Zunächst mal das Wichtigste: Auch wenn ihr den Jahrespass nicht kauft, werdet ihr regelmäßig Updates erhalten, von saisonalen Belohnungen profitieren und neue PvP-Modi und -Maps spielen können.

Allerdings verspricht der Jahrespass darüber hinaus sogenannte „Premium Content Releases“, eine Bezeichnung, über die seit dem Reveal viel spekuliert wird. Sind das neue DLCs? Das wissen wir noch nicht. So explizit wurde das nicht gesagt – es wurde aber auch nicht bestritten. Bisher ist lediglich bekannt, dass folgende Features Teil des Jahrespasses sein werden:

  • Ein Release namens „Black Armory“ ist für Winter 2018 angekündigt. (Die deutschen Namen sind noch nicht bekannt.)
  • Ein weiteres Release erscheint im Frühjahr 2019 und wird „Joker’s Wild“ heißen.
  • Und da aller Guten Dinge drei sind, gibt es im Sommer 2019 mit „Penumbra“ einen dritten Content-Release für die Inhaber des Jahrespasses.
  • Es wird neue Endgame-Aktivitäten geben, damit auch Hardcore-Spieler Grund haben, gerne zu Destiny 2 zurückzukommen.
  • Neue Exotics sind angekündigt und es wird außerdem altbekannte und lang vermisste Exotics aus Destiny 1 wieder geben. (Ich persönlich würde einiges geben, um meine Monte Carlo zurückzubekommen…)
  • Wer neue Raid-Trakte erforschen will, darf sich ebenfalls freuen, denn sie sind Teil des Jahrespasses.
  • Außerdem gibt es haufenweise zusätzliches Lore zu entdecken.
  • Neue Triumphe und allerlei kosmetische Items runden das Ganze ab.

Bis dahin ist die Frage, ob es mit dem Jahrespass auch neue Story-Inhalte geben wird, noch völlig offen. Wir werden euch aber auf dem Laufenden halten und informieren, sobald es neue Enthüllungen zum Jahrespass und zu Jahr 2 gibt.

Eure Vero