DataMiner findet Oryx‘ Raid-Armor

Veröffentlicht von

Kaum 24 Stunden deutscher Zeit ist es her, seit der heiß ersehnte Patch zu Destiny „The Taken King“ über die heimischen Konsolen der Gamer gerollt ist. Wie in der Vergangenheit bereits berichtet, dauert es natürlich auch dieses mal nicht lange, bis sich die ersten User ans Werk machen, in Destiny’s Code nach noch versteckten Dingen wie Areas oder Waffen zu suchen. Bei Letzterem ist der User Ben826 wohl bereits nach wenigen Stunden fündig geworden.

So teilt er auf reddit mit, er habe im Quellcode von Destiny bereits die bald erhältlichen Raid-Rüstungen von Oryx‘ für alle verfügbaren Charaktere entdeckt und bietet diese sogar zur Ansicht an:

Raid Armor FOUND in the Database! HEAVY Spoilers!

Die Warnung Spoilers ist wohl berechtigt, denn nach Ben826 soll sich durch einige Perks der Rüstungen teilweise erkennen lassen, welche Aufgaben die Hüter in den verschiedenen Steps des Raids erwarten. Auffällig an seinem Post ist, dass man anscheinend dieses Mal, anders als in den ersten beiden Raids, für jeden Charakter zwei verschiedene Rüstungsteile pro Körperregion erhalten kann. Gab es in Crotas Ende oder der Gläsernen Kammer also nur die eine Raidrüstung, erwarten die Hüter pro Charakter nun verschiedene zwei Helme, zwei Brustpanzer und zwei Beinschienen. Zudem kündigt Ben826 an, in absehbarer Zeit auch noch die erhältlichen Raid-Waffen vorab zur Begutachtung online zu bringen.

Für alle, die zumindest das Aussehen der neuen Rüstungen interessiert: hier findet ihr sie. Allerdings vorsicht beim Lesen, wer nicht gespoilert werden will!!!