Destiny 2 – Erstes Live-Event

Veröffentlicht von

Viele Hüter sind zum Ende der aktuellen Saison etwas lustlos und demotiviert. Heute Abend gibt es aber einen guten Grund für den Login.

Destiny richtet sein erstes „Live-Event“ aus

Im Verlauf der Saison der Würdigen schien es so, dass der eigentliche Haupt-Handlungspunkt nach dem Start komplett in den Hintergrund getreten ist und keine Rolle mehr spielt. Ich spreche natürlich von der Allmacht.

Im Intro der Saison noch mit einer spannenden Cut-Scene zurück auf die Bühne geholt und als ultimative Bedrohung für die letzte Stadt positioniert, haben wir bis vor 2 Wochen nichts mehr von der Allmacht gehört. Dann kam endlich ein kleines Update in der Skybox über dem Turm, das die sich nähernde Allmacht zeigt.

Und nun hat Bungie kurz vor Ende der Saison auch endlich ein Update gegeben, um diese Storyline doch noch zu einem, hoffentlich vernünftigen Ende zu bringen:

Zum heutigen Reset (06.06.2020) um 19:00 Uhr sollten sich also alle interessierten Hüter im Turm einfinden, um Zeuge eines, im Destiny-Universum bisher einmaligen Ereignisses zu werden. Wir sind sehr gespannt was passieren wird. Seid mit uns auf Twitch live dabei: https://www.twitch.tv/destinyblogde

Bis später Hüter und bis dahin wie immer viel Spaß und guten Loot!

Max (revrhyme)

Quelle