Destiny 2 – Hinweise und Gerüchte um das erste DLC

Veröffentlicht von

Es ist kein Geheimnis, dass für Destiny 2 bereits 2 DLCs geplant sind. Jetzt sind erste, konkrete Hinweise auf den Inhalt des ersten DLCs aufgetaucht. ACHTUNG SPOILER!

Werden wir endlich Osiris begegnen?

Als das erste Bild für den Destiny 2 Season-Pass erschien, war klar, dass der erste DLC sich inhaltlich mit dem, seit Langem verschwundenen Warlock, Osiris beschäftigen wird.

Destiny 2 Season Pass
Der Destiny 2 Season-Pass zeigt, dass es im ersten DLC um Osiris gehen wird.

Das Kotaku-Magazin will nun die ersten, handfesten Infos zum Inhalt des Osiris-DLCs gefunden haben. Achtung der folgende Text basiert auf Gerüchten und ist nicht offiziell bestätigt!

DLC soll „Flucht des Osiris“ heißen

Die Erweiterung soll, wie schon bei Destiny 1, ca. drei Monate nach Release des Hauptspiels erscheinen. Dies passt zum bekannten Release-Plan von Bungie. So erschien „Dunkelheit lauert“ auch drei Monate nach Veröffentlichung von Destiny1.

In den Story-Missionen sollen sich die Hüter auf die Suche nach dem geheimnisvollen Warlock Osiris machen, der aufgrund seiner unorthodoxen Forschungsmethoden und Experimente aus der letzten Stadt der Menschheit verbannt wurde. Nach seiner Verbannung soll er sich auf den Merkur begeben haben, um dort seine Vex-Forschung voranzutreiben. Es ist also zu erwarten, dass die Mission die Hüter auf den Merkur führen wird und auch die Vex als Gegner wieder in Erscheinung treten werden.

Der Planet Merkur soll Schauplatz des ersten DLCs werden.

Neues Patrouillen-Gebiet und neuer Social-Space

Dabei soll der Merkur als eine eigene, neue Patrouillen-Zone erschlossen werden und zahlreiche Aufgaben für die Hüter bereit halten. Auch einen neuen Social-Space soll es geben, der vielen Destiny 1 Hütern bekannt sein dürfte: Der Leuchtturm!

Destiny Leuchtturm
Der Leuchtturm war in Destiny 1 nur nach einem makellosen Osiris-Ticket zu erreichen.

So dürfen nun auch endlich alle Hüter auf den Leuchtturm, denen in Destiny 1 ein makelloses Osiris-Ticket verwehrt geblieben ist. Eher ein schwacher Trost, aber immerhin dürfen wir jetzt alle dort hin.

Ob die sogenannten „Prüfungen der Neun“ mit diesem DLC ins Spiel kommen und PvP-Veteranen wieder um makellose Tickets spielen können, ist aktuell noch nicht bekannt.

Mehr Infos gibt es leider noch nicht zum ersten DLC. Was meint Ihr? Wurde hier einfach ein bisschen was zu den bereits bekannten Infos hinzugefügt oder ist es doch ein konkreter Hinweis auf die erste Erweiterung? Kotaku lag bisher meist richtig, wenn es um Gerüchte/Leaks ging. Teilt uns Eure Meinung mit und bis dahin weiterhin viel Spaß und guten Loot Hüter!

Max

Quelle