Destiny 2 – Player Support 13.01.2022

Mit dem ersten TWaB des Jahres meldet sich auch der Destiny Player Support zurück aus dem Feiertags-Urlaub.

Bekannte Probleme

FARBENBLIND-MODI

„Wir untersuchen derzeit ein Problem, wodurch Farben in verschiedenen Farbenblind-Modi nach 3.4.0.2 schwieriger zu unterscheiden sind.“

STEAM: NEGATIVE SILBERBETRÄGE

„Das Problem, das dazu führte, dass Spieler:innen auf Steam fälschlicherweise hohe negative Silberbeträge und negative Silberkaufverläufe angezeigt wurden, wurde behoben. Spieler:innen, bei denen dieses Problem aufgetreten ist, sollten sich aus- und wieder einloggen, damit ihre Silberbeträge korrekt aktualisiert werden.“

Weitere Probleme

„Wir untersuchen zurzeit das vermehrte Auftreten des MARMOT-Fehlers.

Wir gehen Berichten nach, dass der Shader „Wilde Überwucherung“ bei einigen Spieler:innen nach dem Fix 3.4.0.2 nicht in den Sammlungen freigeschaltet wurde.“

Gelöste Probleme

„Die Xenologie-Quest von Xûr kann jetzt wiederhergestellt werden, wenn sie gelöscht wurde.

Die „Feuerprobe des Herausforderers V“ wird jetzt erfolgreich freigeschaltet, nachdem Spieler:innen die „Feuerprobe des Herausforderers IV“ abgeschlossen haben.

Mit der Veröffentlichung von Hotfix 3.4.0.2 haben wir zusätzlich die folgenden Probleme mit den Beutezügen der Destiny 2-Erweiterung auf Twitch behoben:

  • Das Abzeichen „Dreißigster“ erscheint jetzt in den Sammlungen.
  • Nach Abschluss des „Geschenk-Abo“-Beutezugs erhalten die Spieler:innen jetzt den Shader „Wächterschattierung“.

Spieler:innen, die nach der Veröffentlichung des „30 Jahre Bungie“-Pakets den „Geschenk-Abo“-Beutezug abgeschlossen, aber den Shader „Wächterschattierung“ nicht erhalten haben, können den Shader in einem zukünftigen Update von Amanda Holliday erwerben.“

Quelle

Add Comment