Destiny 2 – Player Support

Der erste DPS in Saison 15 ist da, und es gibt eine ganze Reihe an bekannten Problemen an denen Bungie arbeitet. Hier der Überblick.

Die Kokon-Mission und Fehlercodes

Spieler haben gleich zu Beginn der Season gemeldet, dass sie den URCHIN-Fehlercode bekommen. Dies passiert, wenn ihr die Mission „Kokon“ abschließt, aber euer Questinventar keine freien Plätze mehr hat. Da haben es wohl einige Hüter übertrieben sich mit Bounties einzudecken. Spieler sollten im Questinventar Platz schaffen bevor sie die Mission erneut beginnen.

Bekannte Probleme in der Saison der Verlorenen

Hier kommt die Liste mit den aktuellen Fehlern im Spiel:

    • Manche PC-Spieler können das Spiel aufgrund einer fehlenden, unbekannten Datei nicht starten. 
    • In der Mission Kokon könnte das Spiel für PC-Spieler abstürzen. 
    • Wenn ihr ein Gruppen-Rüstungsteil („Toter Orbit“-, „Kriegskult der Zukunft“- oder „Neue Monarchie“-Rüstung oder -Rüstungsornamente) tragt und den Rüstungssynthese-Bildschirm öffnet, stürzt das Spiel ab. 
    • Es kann sein, dass euch keine Vorschau von „Prüfungen von Osiris“-Ausrüstung angezeigt wird, wenn ihr den Details-Bildschirm dieser Ausrüstung öffnet. 
    • Es kann vorkommen, dass Spieler im Zersplitterten Reich nicht teleportiert werden, selbst wenn der Bildschirm komplett weiß ist. Spieler sollten weiter geradeaus laufen, bis sie teleportiert werden. 
    • Spieler, die schon (fast) alle existierenden Prophezeiung-Prämien erhalten haben, können die neue überarbeitete „Prüfungen der Neun“-Waffe nicht aus der Aktivität erhalten. 
    • Wir untersuchen Probleme mit mehreren Schritten der „Reise des Wegfinders“-Quest (schließt nicht wie gewollt ab). Spieler, die bei einem Schritt (vor allem Schritt 4) festhängen, sollten die Quest entfernen und wiedererlangen, um Fortschritt zu verzeichnen. 
    • Die Barrieren um die Versengungswaffen herum im öffentlichen Gefallenen-Läufer-Event stoßen alles um sie herum ab, sodass das Event nicht auf „Heroisch“ abgeschlossen werden kann. 
    • In der Astral-Ausrichtung kann es eine deutliche Verzögerung zwischen dem Öffnen der Truhe am Ende und dem Erhalten von Aktivitätsprämien geben. 
    • Wenn ihr in Astral-Ausrichtung einer laufenden Begegnung beitretet, kann diese Begegnung nicht abgeschlossen werden. 
    • Der Triumph „Offenleger“ verzeichnet keinen Fortschritt, wenn ihr Vex-Wyvern mit Präzisionsschaden tötet. 
    • Für die Quest „Auf den Spuren der Sterne“ wird kein Fortschritt verzeichnet, wenn Spieler Atlasbilder sammeln, bevor sie die Quest erhalten, oder Atlasbilder mit einem anderen Charakter sammeln. 
    • Die saisonale Herausforderung „Aszendenten-Ballast I“ verzeichnet nicht den vorgesehenen Fortschritt, wenn Spieler Atlasbilder im Zersplitterten Reich einsammeln. Spieler sollten das Atlasbild am Mühlrad abholen, damit sie diese Woche die wöchentliche Herausforderung abschließen können. Spieler, die von diesem Problem betroffen sind, müssen bis Woche 2 der Saison warten, um diese Herausforderung abzuschließen. 
    • Das Vorbesteller-Abzeichen „Klarheit“ vom „Die Hexenkönigin“-DLC wird nicht in den Sammlungen angezeigt. 
    • Manche Spieler können in der ersten Begegnung der Gläsernen Kammer die Tür nicht durchschreiten. Spieler, die ihren Einsatztrupp verlassen, zum Orbit zurückkehren und ihrem Einsatztrupp erneut beitreten, können ihre Prämien und Fortschritt im Rest des Raids erhalten. 
    • Ritter im Prophezeiung-Dungeon droppen basierend auf dem Standort von Spieler inkorrekt helle und dunkle Partikel. 
    • Das Artefakt-Mod „Ausdörrende Hitze“ hat keinen Beschreibungstext. Wenn dieser Mod ausgerüstet ist, werden Champions für kurze Zeit geschwächt, wenn Schaden mit einer Solar-Fähigkeit verursacht wird. 
    • Das Artefakt-Mod „Feuer und Eis“ spawnt nur eine Solar- und Stasisquelle. 
    • An den Exotischen Titanen-Panzerhandschuhen „Kein Plan B“ können keine Shader angewendet werden. 
    • Die elementare Affinität des Exotischen Jäger-Beinschutzes „Glückshose“ kann nicht geändert werden. 
    • Das Jäger-Panzerhandschuhe-Ornament „Leuchtende Griffe“ der Sonnenwende 2021 kann nicht ausgerüstet werden. 
    • Die Bungie-Freundesliste von Spieler wird nicht automatisch aktualisiert, wenn eine Bungie-Freundschaftsanfrage angenommen wird. 
    • Bei dem Versuch, Freunde von anderen Plattformen als Bungie-Freunde zu importieren, erscheint auf manchen Plattformen ein Fehler und Freunde können nicht importiert werden. 
 
Für eine komplette Liste der Probleme in Destiny 2 können Spieler unseren Thread bekannter Probleme besuchen. Spieler, die auf andere Probleme stoßen, sollten sie in unserem #Help-Forum melden. 
 
Augen auf, Hüter!
Euer T1dus
 
Quelle: Bungie
Add Comment