Destiny 2 – Player Support

Hier ist der wöchentliche Bericht zu den bekannten Problemen in Destiny, und was sonst aus technischer Sicht noch wichtig ist.

Hotfix 3.3.1.1 ist LIVE

Am Donnerstag ging Destiny 2 für kurze Wartungsarbeiten offline, ein neuer Hotfix wurde aufgespielt. Hier sind die Fehlerbehebungen dafür:

      • An der Waldkaninchen-Geist-Hülle werden Shader jetzt wie gewollt angezeigt. 
      • Im Strike „Die Korrumpierte“ werden Sedias Schilde nicht mehr ungewöhnlich schnell regeneriert. 

 

Klarstellungen zum Microsoft Store

Kürzlich ist Destiny 2 im Microsoft Store für PC erschienen, und ist aktuell auch noch komplett (ausgenommen Seasons) kostenlos im Xbox Game Pass erhältlich.

Hier sind einige wichtige Infos dazu:

Letzte Woche wurde Destiny 2 im Microsoft Store auf PC verfügbar gemacht. Xbox-Spieler können sich mit dem gleichen Microsoft-Konto, das sie auch auf der Xbox verwenden, im Microsoft Store auf jedem Windows-PC einloggen, um Destiny 2 mit ihren Charakteren zu spielen. 
 
Weil auf der Microsoft-Internetseite Produkte für sowohl die Xbox- als auch die Windows-PC-Version von Destiny 2 verkauft werden, sollten Spieler genau überprüfen, dass sie Silber für die richtige Plattform kaufen. Wir arbeiten mit Microsoft daran, die Namen und Beschreibungen für alle deutlicher darzustellen. Wenn Spieler auf der Microsoft-Seite Silber für die falsche Plattform kaufen, müssen sie sich bei dieser Plattform anmelden, um ihr Silber zu erhalten. Das Gleiche gilt für Gestenpakete. Dafür müssen Spieler auf dieser Plattform außerdem Meister Rahool im Turm besuchen, um die Geste zu erhalten. 
 
Bis auf Weiteres wird auf den Seiten für Silber angezeigt, für welche Plattform das Silber ist, und Spieler können es durch folgende Informationen unterscheiden: 
 
 
Silberbündel wie z. B. das „Saison der Verlorenen“-Silberbündel und das „Thron von Atheon“-Gestenpaket sind ebenfalls Plattform-spezifisch. 
 

Bekannte Probleme in Destiny 2

Hier kommt die Liste der aktuellen Probleme im Spiel:

  • Die Augen der Skerren Corvus-Maske glühen nicht mehr. 
  • Der „One-Inch-Punch“-Finisher wird ohne Ton abgespielt, wenn er ausgeführt wird. 
  • Manche Spieler:innen könnten für längere Zeit unsichtbar oder im Ladevorgang angezeigt werden. 
  • „Heir Apparent“ wurde auf Deutsch falsch übersetzt. 
  • Die Perks „Surplus“ und „Overflow“ wurden auf Deutsch mit dem gleichen Wort übersetzt. 
  • Hohn-Scharfschützen entziehen Banner-Schilden von Titanen in PvE-Aktivitäten fälschlicherweise die Energie.   

Augen auf, Hüter!

Euer T1dus

 

Quelle: Bungie

Add Comment