Destiny 2 – Player Support

Der DPS fällt diese Woche kurz und knapp aus, es gibt wie immer eine Liste mit bekannten Fehlern, und nächste Woche erwarten und erneut längere Wartungsarbeiten

Doppelte Dämmerungsbelohnungen verschoben

Aufgrund eines Fehlers im Spielkalender sind diese Woche nicht wie geplant doppelte Belohnungen beim Abschluss von Dämmerungsstrikes aktiv, sondern doppelte Rangpunkte in den Prüfungen von Osiris. Die doppelten Dämmerungsbelohnungen werden dafür nächste Woche nach Reset am Dienstag aktiv sein.

Verlängerte Wartungsarbeiten am Dienstag

So wie in dieser Woche, wird es am Dienstag längere Wartungsarbeiten geben. Die arbeiten starten am Dienstag, 16.11.21 um 14 Uhr. Um 14:45 Uhr werden alle Spieler aus ihren Aktivitäten entfernt und die Server gehen offline. Um 18 Uhr sind die Wartungsarbeiten dann planmäßig vorbei und die Server sind wieder online und ihr könnt euch wieder ins Spiel einloggen.

Bekannte Fehler in Destiny 2

Hier die Liste mit den bekannten Fehlern im Spiel, an denen man bei Bungie gerade arbeitet:

Wir untersuchen einen Anstieg der RUTABAGA-Fehler. 
 
  • Die Perks „Raserei“ und „Toben“ und der „Toben-Spezifikation“-Mod haben auf Chinesisch alle den gleichen Namen.  
  • Der Shader „Wilde Überwucherung“ ist für Spieler, die die Eisenbanner-Quest mit allen Charakteren abgeschlossen haben, bevor unser Fix zur Behebung des Problems veröffentlicht wurde, nicht verfügbar. 
  • Wenn Spieler die Quest „Verlorene Klage“ mit einem Charakter beginnen und sie mit einem anderen Charakter abschließen, versucht Banshee immer noch, dem ersten Charakter die gebrochene Klinge zu geben, um die Quest abzuschließen, die nicht mehr existiert. 
  • Wenn Warlocks einen Phönix-Sturzflug durchführen, können sie 5 Sekunden lang nicht gleiten. 

 

 

Augen auf, Hüter!

Euer T1dus

 

 

Quelle: Bungie

Add Comment