Destiny 2 – Player Support

Mit dem neuen Content haben sich auch ein paar neue Fehler in das Spiel geschlichen, welche wir euch hier wie immer auflisten.

Deaktivierte Exos

Anfang dieser Woche haben wir die Exotischen Waffen „Mechaniker-Trickärmel“ des Jägers und „Eislawinen-Übermantel“ des Titanen aufgrund von Problemen mit möglichen Exploits deaktiviert. 
 
Für Informationen darüber, wann diese Exotischen wieder freigeschaltet werden, sollten Spieler Bungie-Hilfe auf Twitter im Auge behalten. 

Streetwear-Ornamente

Bevor ihr Xûrs prächtiges Prämienpaket mit den Streetwear-Paketen für jede Klasse einsammelt und öffnet, solltet ihr sicherstellen, dass ihr in eurem Inventar und in der Poststelle Platz habt, um weitere Gegenstände zu verstauen.  
 
Spieler werden außerdem aufgefordert, nach dem Öffnen der Pakete die Poststelle aufzusuchen, um sicherzustellen, dass alle Gegenstände erfolgreich erhalten wurden. Wir suchen nach einer Möglichkeit, damit Spieler die Pakete wieder erwerben können, falls sie aus der Poststelle geschoben werden. 

Chiffren für fehlende Forsaken-Exos

Spieler, die Forsaken vor 3.4.0. besaßen, können ihre Forsaken-Chiffren aus dem Forsaken-Sektor des Exotischen Archivs „Denkmal der Verlorenen Lichter“ im Turm abholen. Spieler sollten sich vergewissern, dass sie Platz in ihrem Verbrauchsgegenstände-Inventar haben, bevor sie ihre Forsaken-Chiffren erwerben. 
 
Forsaken-Chiffren können auch am „Denkmal der Verlorenen Lichter“ gegen Aszendenten-Bruchstücke eingetauscht werden, wenn Spieler bereits alle „Forsaken“-Waffen besitzen. Bitte denkt daran, dass ihr nur dann versuchen solltet, die Aszendenten-Bruchstücke zu erwerben, wenn ihr eure Forsaken-Chiffren nicht benutzen müsst oder wollt.

Destiny 2 spielbar ohne PS Plus

Ab heute können Spieler alle Multiplayer-Inhalte in Destiny 2 ohne eine PS Plus-Mitgliedschaft spielen. Diese Testphase läuft von jetzt an bis zum 20. Dezember 2021 und ist die perfekte Gelegenheit, um alle spannenden Multiplayer-Inhalte von Destiny 2 auszuprobieren.

Bekannte Probleme in Destiny 2

Und hier kommt zum Abschluss noch die Liste mit den bekannten Problemen im Spiel:

  • Wir untersuchen das vermehrte Auftreten des CALABRESE-Fehlercodes. 
  • Während der Begegnung mit dem Kabal-Boss in den Mutproben der Ewigkeit stürzt das Spiel manchmal ab. 
  • Spieler können den Seltsamen Schlüssel nicht mehr zurückholen, wenn er gelöscht oder benutzt wird, was den Fortschritt für die Exotische Quest „Magnum Opus“ blockiert. 
  • Spieler erhalten nach Abschluss der Exotischen Quest „Magnum Opus“ möglicherweise nicht die Exotische Pistole „Wegbereiter“ von Banshee. 
  • Der Abbruch der Exotischen Quest „Magnum Opus“ kann Spieler zum dritten Schritt der Quest zurücksetzen. 
  • Der Fortschritt im Münzensammeln der Spieler, die ihre Seltsamen Münzen während des ersten Schritts der Exotischen Quest „Magnum Opus“ ausgeben, bevor sie die erforderlichen sieben Seltsamen Münzen gesammelt haben, wird um die Anzahl der ausgegebenen Münzen reduziert. Um dies zu vermeiden, sollten Spieler ihre Seltsamen Münzen nicht ausgeben, bevor sie diesen Schritt der Exotischen Quest „Magnum Opus“ abgeschlossen haben. 
  • Das Abzeichen „Die Strömung, das Metall“ für Triumphmomente erscheint nicht in den Sammlungen der Spieler, sobald es erworben wurde. 
  • In allen Farbenblind-Modi kann es schwieriger sein, zwischen den Gesundheitsleisten von schwächeren und stärkeren Feinden zu unterscheiden. 
  • Ornamente können nicht auf den Exotischen Bogen „Wunschender“ angewendet werden. 
  • Das Problem, das Spieler daran hinderte, das Silber aus dem Triumphalen Silberbündel auf Steam zu erhalten, wurde behoben. Das Silber sollte nach dem Neustart des Spiels erfolgreich zu ihren Konten hinzugefügt werden. 
  • Wenn Spieler im Dungeon „Sog der Habsucht“ den dritten Servitor in der Begegnung „Gefallenen-Barriere“ töten, sie aber nicht starten, stürzt das Spiel ab, wenn sie den fünften Servitor töten. 
  • Wenn Spieler im Kristalltunnel sterben und nicht wiederbelebt werden, bevor die nächste Begegnung beginnt, landen sie in einer Todesschleife im Dungeon „Sog der Habsucht“. In diesem Fall muss der Einsatztrupp abziehen und sich neu formieren. 
  • Wenn Spieler einen Boss-Kampf beginnen, bevor sie eine Truhe geöffnet haben, können sie nach dem Ende des Kampfes nicht mehr zurückgehen und die Truhe öffnen. 
  • Im Dungeon „Sog der Habsucht“ erscheinen als Teil der Aktivität Schar-Barriere-Champions, die jedoch nicht in den aktiven Modifikatoren aufgeführt sind. 

Augen auf, Hüter!

Euer T1dus

 

Quelle: Bungie

Add Comment