Destiny 2: Player Support

Destiny 2 nähert sich dem Zustand, den Entwickler Bungie gerne hätte. Das merkt man auch am DPS (Destiny Player Support), der Woche für Woche kürzer ausfällt. Hier die Übersicht:

Bungie Store wird überarbeitet

Wie Bungie bekannt gibt, bekommt der hauseigene Merchandise-Shop ein Update, man möchte schon zeitnah in die Beta Phase übergehen. Dann kann man seinen Account auf Bungie.net mit seinem Account von bungiestore.com verknüpfen und erspielte Prämien angenehmer bestellen. Hier dazu noch einige Hinweise vom Entwickler:

Bitte beachtet, dass alle generierten Bungie-Prämien-Codes für den „Gläserne Kammer“-Kunstdruck, das Nachkomme-Siegel sowie das Zersplittert-Siegel nach dem 1. Juli 2021 nicht mehr gültig sein werden. Spieler*innen, die diese Bungie-Prämien nicht vor dem 1. Juli kaufen, müssen sich mit einem Bungie Store-Konto anmelden, das mit einem Bungie.net-Konto verlinkt ist, welches den oder die entsprechenden Triumph(e) abgeschlossen hat, um den damit verbundenen Bungie-Prämien-Gegenstand zu kaufen.  

 

Update zu Problemen mit der Framerate auf PC

Wie in einem DPS zuvor angekündigt, untersucht man bei Bungie weiter die stark schwankenden fps bei Destiny 2. Nun könnte für einige Spieler eine gute Nachricht kommen, den offensichtlich konnte ein Problem identifiziert werden, und Bungie war nicht mal schuld an der Sache:

Anfang der Woche hat AMD ein optionales Update veröffentlicht, mit dem ein Problem behoben wird, durch welches bestimmte Radeon-Grafikkarten bei Destiny 2 im Vergleich mit vorherigen Radeon-Softwareversionen eine niedrigere Leistung erbrachten als erwartet. Weitere Informationen dazu gibt es in den Highlights der Radeon-Software Adrenalin 21.6.1
 
Bitte beachtet, dass dieses optionale Update die Probleme mit der PC-Framerate für AMD-Nutzer nicht vollständig beheben könnte. Wir untersuchen weiterhin andere Probleme im Zusammenhang mit der PC-Framerate. 
 

Bekannte Probleme in Destiny 2

Zum Schluss kommen wir noch zu den im Spiel auftretenden, bekannten Problemen:

Während wir uns noch mit diversen bekannten Problemen beschäftigen, sind hier die neusten Probleme, die in unserem #Help-Forum gemeldet wurden: 
  • Für Beutezüge, Tapferkeit und wöchentliche Herausforderungen wird in Schmelztiegel-Matches manchmal kein Fortschritt erzielt. 
  • Der Rüstungsmod „Kriegsgeist-Langlebigkeit“ verlängert die Dauer von Kriegsgeist-Zellen nicht und scheint nicht so zu explodieren wie gewöhnliche Zellen. 
  • Der Fortschritt des „Gläserne Perle“-Triumphs zählt unter Umständen nicht, wenn er von mehreren unterschiedlichen Charakteren gesammelt wird. 
  • Die „Agent des Imperators-Stiefel“ des Jägers zeigen Shader nicht mehr korrekt an. 
  • Beim Exotischen Warlock-Schutz „Transversive Schritte“ ist eine Lücke auf Hüfthöhe sichtbar, wenn er zusammen mit der Siebter-Seraph-Robe verwendet wird. 
  • PS4-Controller funktionieren manchmal nicht mehr am PC. Manche Spieler*innen haben berichtet, dass dieses Problem dadurch gelöst werden kann, auf die Verwendung des Steam-Beta-Clients zu verzichten. 
  • Auf Stadia scheint die Tastenbelegung nach Verwendung des Alt-Tab-Befehls nicht mehr zu funktionieren. 
  • Wenn man den Exotischen Warlock-Schutz „Lunafaktur-Stiefel“ trägt und aus der Erste-Person-Sicht nach unten blickt, sind schwebende Teile sichtbar. 
  • Wir untersuchen weiterhin BEAGLE- und BABOON-Fehler.

Augen auf, Hüter!

Euer T1dus

 

Quelle: Bungie

Add Comment