Destiny 2 – Treffen wir auf Nokris?

Veröffentlicht von

In Destiny 1 sind wir Crota und seinem Vater Oryx entgegen getreten und haben sie bezwungen. Doch in  der Schwärze des Universums wartet noch jemand…Nokris!

Die unbekannte Schar-Gottheit Nokris

Über Nokris ist bisher nicht viel bekannt. Es gibt auf dem Grabschiff eine Statue von ihm, welche sich in direkter Nähe zu denen von Oryx und Crota befindet. Bisher war eine der gängigen Theorien, dass Nokris der Bruder von Crota sein soll und im Krieg mit den Vex vor langer Zeit gefallen bzw. von den Vex aus der Zeit selbst getilgt worden sein soll.

Eine weitere Theorie leitet sich aus dem Hebräischen ab, wo das Wort „Nokri“ soviel wie Ehebrecherin bedeutet. Somit wäre Nokris weiblich und könnte u.a. die Mutter von Crota und die Frau von Oryx sein. Dies wird durch das Ende der Mission „Königsmord“ untermauert, in der Eris Morn einen Splitter aus Oryx Schwert an sich nimmt und ihrer „Königin“ gelobt, nicht zu versagen.

Ist Eris Morn eine heimliche Dienerin der „Königin“ Nokris?

Eine genaue Analyse der Theorien findet Ihr in diesem detaillierten Video von Andy Edition.

Es kommt Licht ins Dunkel

So spannend all diese Theorien auch sein mögen, gibt es jetzt einen sehr deutlichen Hinweis auf die Antwort: Nokris ist der Vater von Oryx!

Die genauen „Familien-Verhältnisse“ innerhalb der Schar sind schwer zu verstehen/durchschauen

Diese Information stammt aus dem RNGcast, in dem ein Interview mit Isaac geführt wird, der an der Story von Destiny 2 mitgearbeitet hat. In diesem Interview sagt er, dass wir bereits den Enkel und den Sohn besiegt haben und bejaht daraufhin die Frage, ob er Nokris meint, wenn er von einem weiteren Schar-Gott spricht. Er verweist außerdem darauf, dass Bungie erst vor wenigen Wochen erstmals ein Fan-Bild von Nokris bei Twitter veröffentlicht hat und meint dabei augenzwinkernd, dass das Timing wohl kaum Zufall sein könnte.

Der Tweet von Bungie am 12. April 2017 zeigt erstmals eine Darstellung von Nokris und ist laut Isaac kein Zufall.

Er nennt zwar keine weiteren Details zu einem möglichen Auftauchen von Nokris in Destiny 2, lässt aber im Raum stehen, dass über den zweiten DLC von Destiny 2 „Rasputin“ bisher noch gar nichts bekannt ist.

Außerdem erwähnt er, dass der Königsfall (ja, der Mord an Oryx in seiner eigenen Dimension im gleichnamigen Raid) in Destiny 2 noch eine bedeutende Rolle spielen wird!

Hat der zweite DLC für Destiny 2 etwas mit Nokris und Rasputin zu tun?

Hier verbreitet sich bei Reddit aktuell die Theorie, dass Nokris versuchen wird, wie schon Oryx vor ihm, die Kontrolle über den Kriegsgeist Rasputin zu erlangen und für seine Zwecke einzusetzen. Unsere Aufgabe würde es dann sein, ihn aufzuhalten oder Rasputin zu befreien, sollte er ihn sich erfolgreich zu Eigen machen.

Es ist zwar alles nur Spekulation, aber wäre ein „Rasputin-DLC“ mit „Nokris-Raid“ nicht eine ziemlich spannende Sache?

Auch Andy Edition hat sich nochmal mit Nokris und den neuen Informationen beschäftigt:

Was glaubt Ihr? Alles nur Irreführung oder doch ein konkreter Hinweis auf kommende Spielinhalte? Lasst es uns in den Kommentaren hier und bei Facebook wissen.

Bis dahin wie immer viel Spaß und guten Loot!

Max

Quelle

2 Kommentare

  1. Wäre dann nokris nicht quasi der alte osmium König aus den Büchern der Trauer ?der der angeblich von der einen Hexe getötet wurde ?

Kommentare sind geschlossen.