Destiny für’s Ohr – Songs für und über Destiny

Veröffentlicht von

Die Soundtracks zu Destiny sind wahrscheinlich allgemein bekannt, doch das ist längst nicht alles, was das Destiny Universum in Sachen Musik zu bieten hat!

Darum geben wir euch jetzt ordentlich was auf die Ohren: Destiny Musik!

Geist mit Mikro

Aber fangen wir mal mit den originalen Destiny Soundtracks an. Die Songs sind jedem Hüter, der nicht die Musik ausgestellt hat während er spielt, bestens bekannt. Das Hauptspiel, wie auch jedes wichtige DLC hat einen eigenen Sountrack, den ihr natürlich unter anderem direkt bei Bungie.net im Store kaufen könnt.

Es gibt sehr viele Hüter, die natürlich auch teils musikalisch sehr begabt sind und sich selbst daran gemacht haben, Destiny Songs zu schreiben, zu singen, zu rappen oder mit Instrumenten zu spielen. Natürlich in ganz unterschiedlichen Musikrichtungen und einige auch als Parodie und nicht ganz ernst gemeint.

Fangen wir mal mit dem instrumentalen Teil an. Egal, ob E-Gitarre oder Schlagzeug, Destiny Songs lassen sich auf allen Instrumenten spielen.

Natürlich sind Geschmäcker verschieden und dieses rockige ist nicht für jeden was. Darum gehen wir jetzt direkt in eine ganz andere Richtung: Rap und Hip Hop

Es gibt noch viele, viele mehr, aber hier alle mit rein zu packen, würde definitiv den rahmen sprengen… Aber wenn ihr euch für die Musikrichtung interessiert, werdet ihr noch etliche weitere Songs im Internet oder in unserer YouTube Playlist am Ende dieses Beitrages finden.

Vielleicht sind unter euch ja auch ein paar Fans, die doch eher auf rockige Musik stehen? Die sollen natürlich nicht leer ausgehen!

Der Letzte ist übrigens mein persönlicher Favorit. Immer auf dem Handy dabei. 😉

Nun wird es ein klein wenig elektronischer. Denn natürlich dürfen die Liebhaber elektonischer Tanzmusik auch nicht zu kurz kommen.

Aber ich muss sagen mit Abstand die meisten Songs sind der Kategorie „Parodie“ zuzuordnen. Was natürlich nicht heißt, dass sie schlecht oder leichter zu machen sind. Denn vorhandene Songs komplett umzutexten ist nicht unbedingt die leichteste Übung. Aber vielen gelingt das ziemlich gut!

Viele der Melodien sind den Meisten durchaus bekannt und brennen sich mit den Songs direkt ein 2. Mal ins Ohr. Also viel Spaß mit dem Ohrwurm!

Auch Disneylieder bleiben nicht verschont und werden einfach mal umgetextet.

Wie schon erwähnt, gibt es noch viel mehr Songs, die ihr alle durch ein wenig Suchen im Internet finden könnt. Ich wünsche euch viel Spaß beim Suchen und freue mich natürlich auch, wenn ihr eure Ergebnisse mit uns teilt und uns in den Kommentaren ein paar Links da lasst. Mit einem letzten Song werde ich mich jetzt von euch verabschieden.

Good Loot Hüter! Möge das Licht mit euch sein!

Eure Uschi

 


Unsere Playlist findet ihr hier: