Destiny Player Support Bericht Teil 1

Veröffentlicht von

Der Destiny Player Support von Bungie hat den ersten Teil einer Liste von Problemen veröffentlicht, welche mit Patch 2.1.4 am 29. Januar behoben werden sollen.

Mit dem dieswöchigen TWaB wurde eine Vorschau auf eine Reihe an Problemen veröffentlicht, die hoffentlich mit dem nächsten Patch Geschichte sind.


Einige dieser Bugs sind tatsächlich echt nervig! Aber seht selbst…
  • Ada-1’s fehlende Waffenformen: Es kann vorkommen, dass Waffenformen im Laufe der Woche aus dem Inventar von Ada-1 verschwinden. Ohja, seeeehr nervig!
  • Schlüssel für die Rätselhafte Kiste: Schmiedeschlüssel werden manchmal nicht angewandt, wenn sie für die Rätselhafte Kiste verbraucht werden. Sie werden jedoch aus dem Inventar entfernt und blockieren somit den Fortschritt der Quest. Verbrauchte Schlüssel werden rückwirkend angewendet.
  • „Anspruchsvoller Geizhals“-Triumph: Der „Anspruchsvoller Geizhals“-Triumph wird manchmal nicht freigeschaltet, wenn Spieler alle relevanten Kisten in der Träumenden Stadt öffnen.
  • Volles Aufträge-Inventar bei Ada-1: Spieler können Waffenformen von Ada-1 kaufen, wenn ihr Aufträge-Inventar voll ist. Die Spieler erhalten dadurch nichts, jedoch wird Material verbraucht.
  • Umherstreifende Captains auf Nessus: Hochrangige Ziele auf Nessus zählen nicht für andere Einsatztrupp-Mitglieder, wenn jemand diese für den „Siviks Lieferschein“-Auftrag besiegt
  • Verlorengegangene Strahlende Matrix: Der Zugriff auf Aktivitäten der Schwarzen Waffenkammer kann für Spieler blockiert sein, wenn die Strahlende Matrix aus dem Inventar der Poststelle verschwindet.
  • Redrix’ Breitschwert erhalten: Redrix’ Breitschwert wird manchmal nicht erhalten, wenn dessen Quest abgeschlossen wird. Spieler müssen die Destiny 2-Anwendung neustarten, um den Drop zu erhalten.
  • „Messertrick“-Geste: Die „Messertrick“-Geste wird nicht in der Dauerschleife ausgeführt. Aha, wusste gar nicht, dass das überhaupt ein Bug ist 😀

Zusätzlich zu der oben aufgeführten Liste gibt es aber noch weitere Bugs, über die der Destiny Player Support Bescheid weiß und an denen vermutlich gearbeitet wird:

  • Schwarze Waffenkammer-Schlüsselgüsse: Es werden Spielerberichte untersucht, die besagen, der Schwarze Waffenkammer-Schlüsselguss ist nur auf dem ersten Charakter, der ihn bekommt, erhältlich.
  • „Relikt-Rumble“-Triumph: Es wird ein Problem untersucht, bei dem der „Relikt-Rumble“-Triumph nicht für Spieler freigeschaltet wird.
  • „Mein MG und ich“-Medaille: Ein Problem wird untersucht, durch das die Medaille „Meine MG und ich“ nicht im Eisenbanner erscheint.
  • Zielfernrohr von Izanagis Bürde: Berichte werden untersucht, denen zufolge das Zielfernrohr von „Izanagis Bürde“ Probleme mit „Brunnen des Glanzes“, also dem neuen Warlock Fokus und „Überwindung der Trägheit“, einem Perk des „Code der Rakete“ Fokus des Titans, sowie bei Invasions in Gambit hat.

Damit ist die erste Hälfte der Bugparty abgefrühstückt. Im nächsten TWaB von Bungie gibt es die zweite Hälfte, über die wir selbstverständlich auch hier berichten. Bis dahin, möge das Licht stets mit euch sein Hüterlis und immer guten Loot! Euer SeeRobbe

2 Kommentare

  1. Wie sieht das aus mit den „Eiern „aus Die man mit dem exo bogen abschießen kann . Ich habe sie leider mit unterschiedlichen Charakteren abgeschossen bis man mir sagte das es nur für einen Charakter zählt . Aber die abgeschossenen Eier für jeden Charakter nicht mehr sichtbar sind . Dann Werde ich diesen Triumph wohl nie erlangen können!
    Gruß Martin

    1. Ich denke, dass es das sinnvollste wäre, wenn du mal den Support von Bungie anschreibst… vllt können die dir da helfen. Ich denke, dass da auch noch was kommen wird, da du ja sicher nicht der einzige Spieler mit dem Problem sein wirst.

      /Pixel

Kommentare sind geschlossen.