Destiny Player Support Teil 3

Veröffentlicht von

Mit dem heutigen Update werden hoffentlich auch wieder die ein oder anderen Bugs entfernt. Lest selbst.

  • GUITAR-Fehlermeldung: im letzten Encounter des „Last-wish“-Raids
  • BUFFALO-Fehlermeldung: bei vielen PC-Hütern
  • Spielersuche BLINDER QUELL fehlerhaft
  • Meisterwerk – Inspektion: Einige Gegenstände wurden nicht als Meisterwerkstücke angezeigt, wenn sie von anderen Spielern inspiziert wurden.
  • TRIUMPH-POPUPS wiederholen sich
  • SCHMELZTIEGELschaden: Heilfähigkeiten ziehen vom allgemeinen Schadensscore ab, der in der Nachspielstatistik angezeigt wird.
  • HAWTHORNE-EP: Clan-EP Beutezüge zählen ab und zu nicht.
  • Leerer NAVIGATOR bei manchen koreanischen Spielern oder denen, die auf koreanisch spielen
  • ANTAEUS-Schutzausrüstung verbessert das Rutschen nicht konsistent.
  • IZANAGIS-BÜRDE Zielfernrohr ist ab und an verdeckt.
  • Le MONARQUE verursacht inkonsistenten Giftschaden und erscheint in der Kinetikwaffensammlung anstatt in der Energiewaffensammlung.
  • LANGER SCHATTEN-Zielfernrohr markiert keine Feinde.
  • DER GIPFEL kann nicht den Schnellzugriff-Mod benutzen.
  • STERNENKARTE-Hülle findet keine Truhen in der Träumenden Stadt.
  • STRYKERS VERLÄSSLICHKEIT: Manche Perks werden nicht aktiviert, wenn es vollständig zum Meisterwerk wird.

Sollten euch noch weitere Bugs aufgefallen sein oder ihr wollt ältere Bugs nachlesen, dann schaut auf der Bungie-Help-Seite vorbei.

Normalerweise solltet ihr heute (05.03.19) ab 19 Uhr wieder das volle Destiny-Erlebnis haben.

 

Ansonsten, viel Spaß euch allen heute mit dem neuen Season-Start.

Eure Micha

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.