Destiny-Player-Support

Veröffentlicht von

Auch diese Woche hatte der Player Support wieder ein Update für die Hüter

Gelöste und bekannte Probleme

Jede Woche klemmt sich ein „Rettungs-Team“ hinter die von euch gemeldeten oder allgemein auftretenden Probleme und Fragen in und mit Destiny 2 und erteilt uns schließlich Auskunft. Diese Woche wurden folgende Themen angesprochen:

Veröffentlichungsdatum von „Jenseits des Lichts“:

Das ist euch bestimmt nicht entgangen – Bungie verschiebt den Release-Termin für das Destiny 2-DLC „Jenseits des Lichts“ von September auf den 10. November 2020. Damit einher geht auch ein späteres Ende der aktuellen Saison „Saison der Ankunft“ sowie der Triumphmomente. Beides ist jetzt ebenfalls auf den 10.11.2020 datiert.

Abzeichen: Siebente Verschlüsselung

Letzte Woche konnten Spieler ihr Bungie-Day-Abzeichen „Siebente Verschlüsselung“ auf der „Eingelöste Codes“-Seite ihres Bungie.net-Kontos einlösen. Dabei trat ein Problem auf, als Spieler entdeckten, dass sie eine Plattform auswählen konnten, auf der das Abzeichen einlösbar war. Dies war so nicht vorgesehen, und wir konnten bestätigen, dass die gewählte Plattform keinerlei Auswirkungen hat, wenn Spieler das Abzeichen im Spiel abholen.

Sobald Spieler ihr Abzeichen eingelöst haben, sollten sie Destiny 2 neu starten und sich ihr Abzeichen unter Sammlungen>Flair>Allgemein holen.

Gelöste Probleme:

Mit dem Hotfix 2.9.1.1 vom 14.7.2020 wurden folgende Probleme gelöst:

  •  Projektile des Dürresammlers tauchten zufällig auf dem Bildschirm auf, wenn er verstaut war oder wenn Fähigkeiten genutzt wurden
  •  „Interagieren-Taste“ hat bei benutzerdefiniertem Controller-Modell nicht wiederbelebt
  •  Titanen und Warlocks sprangen automatisch, wenn ein Gleitsprung abgebrochen wurde
  •  Jäger haben sich nach dem Ausweichen bei der Verwendung von „Ducken halten“ geduckt, aber standen bei der Verwendung „Ducken ändern“
  •  „Fecht-Gruß“ (Geste) ermöglichte es, die Umgebung zu verlassen
  •  Triumph „Gesandten-Flüsterer“ entfernt
  •  im „Prophezeiung-Dungeon“ konnte man im Korridor zwischen Ödland und Hexaeder feststecken

Bekannte Probleme:

  • Perk „Sucher der Brillanz“ temporär deaktiviert
  • Spieler können ihre Antworten im Chat auf PC nicht mehr sehen.
  • Überlieferungen zu Drangsal und Gegenwehr können verschwinden, wenn die Triumphe nicht eingefordert werden.
  • Mit dem Controller-Modell Linkshänder kann kein Sparrow-Schub aktiviert werden.
  • Der Dämmerung-Mod „Hochenergetisches Feuer“ verhindert, dass „Mit Licht aufgeladen“ zweimal gestapelt werden kann, wenn der Dämmerung-Mod „Stapelweise“ ausgerüstet ist.
  •  Quest „Mittel zum Zweck“ Problem 1: manche Spieler kommen nicht voran, bis das Problem gelöst ist, solltet ihr die Quest mit einem anderen Charakter fortsetzen oder euch anderen Spielern anschließen, die die Mission schon begonnen haben.
  •  Quest „Mittel zum Zweck“ Problem 2: Habt ihre eure Belohnung für die fertige Quest nicht vor dem Reset abgeholt, ist diese für eine Woche blockiert! D.h. du kannst sie erst wieder in der Woche darauf erfüllen.
  • Mission „Interferenz“ lässt sich teilweise nicht starten – versucht jemandem beizutreten, der sich bereits in der Mission befindet
  • BEAVER-Fehlercode ist immer noch präsent

Du hast noch etwas anderes bemerkt? Dann melde es doch einfach im Help-Forum oder besuche das Thread bekannter Probleme.

Ansonsten wünsch ich euch noch guten Loot – macht’s gut!

Eure Leomieze

Quelle 1
Quelle 2