Die letzten Fraktionskämpfe in Season 2 und neue Ziele

Veröffentlicht von

Die letzten Fraktionskämpfe stehen an und neue Ziele sind am Start

In drei Tagen geht es wieder los. Am 20. März um 18.00 Uhr starten die letzten Fraktionskämpfe, in denen Ornamente oder fehlende Abzeichen der jeweiligen Fraktionen für Season 2 erspielt werden können. Also wenn euch noch etwas fehlt, Hüter, schwört der jeweiligen Fraktion die Treue. Bis zum 27. März könnt ihr einer Fraktion im turm die Treue schwören. Die Siegeswoche ist dann am 3. April.

Folgende Waffen wurden dem Pool hinzugefügt und können nach den Matches droppen:

Darüber hinaus gibt es bei jeder Fraktion natürlich auch wieder eine einzigartige Waffe, welche ihr günstig oder teuer erwerben könnt, wenn ihr euch die richtige Fraktion ausgesucht habt.

KdZ hat dieses Mal ein Scharfschützengewehr am Start:

Auch der Tote Orbit hat ein Scharfschützengewehr:

Und die Neue Monarchie kommt mit einem Granatwerfer daher:

Ziele:

Bungie hat bereits angekündigt, dass sie die Fraktionskämpfe für eine Weile aus dem Spiel nehmen um sie für Hüter attraktiver zu machen. Folgende Ziele hat sich Bungie dabei genauer angesehen, als sie sich das Spieler-Feedback genauer angehört haben.

  • Eine Gruppe die Treue zu schwören soll eine bedeutungsvolle Entscheidung sein.
  • Prämien sollten nicht zeitlich begrenzt sein.
  • Die Gruppenkämpfe sollten ein einzigartiges Gameplay-Erlebnis sein und nicht einfach eine Prämienebene auf das bestehende Spiel drauflegen.
  • Das Event soll mehr Einblick in dessen Hintergrundgeschichte und Ziele geben.
  • Es sollte auf das Interesse der Spieler an Verlorenen Sektoren und Rüstungsornament-Aufgaben aufbauen.

Im Laufe der nächsten Zeit wird Bungie genauer erklären wie sie diese Ziele erreichen wollen. Bis dahin, seid zielsicher und guten Loot, Hüter – euer Swift.