Die neuen Meisterwerk-Waffen

Veröffentlicht von

Mit dem letzten Update wurden die Meisterwerk-Waffen im Destiny-Universum eingeführt!

Doch was sind diese genau?

Dabei handelt es sich um eine Art neue Form der Waffen-Qualität. Wir erinnern uns, zuvor gab es die Qualitäten gewöhnlich, ungewöhnlich, selten, legendär und natürlich exotisch. Die neuen Meisterwerk-Waffen lassen sich ein Stück weit zwischen legendär und exotisch einordnen. Zwar haben sie keine einzigartigen Perks, so wie Exo-Waffen, sie unterscheiden sich in ihren Ausführungen aber dennoch von ihrer „normalen“, legendären Form. Zum einen könnt ihr mit Meisterwerk-Waffen Sphären generieren, sobald ihr Multikills (mindestens 2 Kills schnell hintereinander) erzielt. Es eignet sich daher vielleicht, mindestens eine Meisterwerk-Waffe dabei zu haben, mit der ihr recht schnell, viele Kills machen könnt.

Pro Multikill generiert ihr dann eine Lichtsphäre und zwar nicht nur für eure Teamkollegen, sondern auch für euch selbst, was es zuvor im Destiny-Universum auch noch nicht gab. Des Weiteren enthält jede Waffe per Zufalls-Drop eine bestimmte Verbesserung auf die geläufigen Waffen-Balance-Werte wie Nachladen, Handhabung und dergleichen. Zum Schluss unterscheiden sich die legendären Meister-Waffen von ihren normalen Ausführungen noch darin, dass sie euch die Kills anzeigen, die ihr mit ihr entweder im PvE oder im PvP erzielt habt – je nachdem, welche Meisterwerk-Variante ihr gewählt/erhalten habt. Ihr könnt nämlich zwischen der PvP und der PvE-Variante der Meisterwerk-Waffen wählen, wenn ihr eure legendäre Waffe selbst zu einer Meisterwerk-Waffe schmiedet.

Wie bekomme ich eine Meisterwerk-Waffe?

Per Zufallsdrop aus legendären Engrammen oder legendären Engrammpaketen. Ich persönlich habe schon eine von Zavala nach Abgabe von Strike-Tokens, eine vom Waffenhändler und eine von Rahool erhalten. Diese erkennt ihr, manchmal nicht direkt zu sehen, an ihrer goldenen Umrandung. Im Menü sehen diese Waffen dann wie folgt aus:

Wie ihr seht, habt ihr dort eine leicht verringerte Nachladezeit und den Perk Meisterwerk-Waffe, der euch bei Killserien Sphären generieren lässt. Wie Bungie bereits mitteilte, wird es keine neuen Meisterwerk-Waffen geben. Soll heißen: Es gibt die üblichen legendären Waffen, wie eben Uriels Geschenk, nur eben als Meisterwerk-Version. Ähnlich, wie es schon früher bei den Prüfungen von Osiris war, wenn man die üblichen Waffen noch einmal in der Meister- oder Adept-Version mit Elementar-Schaden bekommen konnte.

Was, wenn ich eine bestimmte Meisterwerk-Waffe will?

Zerlegt ihr eine Meister-Waffe, erhaltet ihr Meisterwerk-Kerne (zwischen 1 und 3). Wenn ihr nun eine bestimmte legendäre Waffe zu einer Meister-Waffe schmieden wollt, braucht ihr 10 dieser Kerne. Klingt viel, ist es auch. Wenn ihr von null Kernen an farmt und noch keine Meister-Waffe habt, kann es schon mal ein wenig dauern, bis ihr genug beisammen habt. Aber es lohnt sich, allein schon wegen den Sphären. Auf der anderen Seite könnt ihr für 3 Kerne eine vorhandene Meister-Waffe auch umschmieden und so einen anderen Bonus auf Nachladen, Stabilität usw. erhalten.

Lange Rede kurzer Sinn, unten haben wir euch noch einmal zur Visualisierung das Video von Andy Edition zu dem Thema verlinkt.

Dann mal auf frohes Looten, Hüter – euer Swift.