Die täglichen, heroischen Story-Missionen kommen zurück!

Veröffentlicht von

Destiny 1 Veteranen werden sie noch kennen, die täglich wechselnden, heroischen Story Missionen…

Steve Cotton, seines Zeichens Game Director bei Bungie, verriet in einem Interview mit „GamesRadar“ ein paar interessante Details zum DLC „Forsaken“. In Destiny 1 war es möglich, jede beliebige Story-Mission anzuwählen und zu spielen. Seit Destiny 2 ist das nicht mehr möglich und viele Veteranen vermissen diese Möglichkeit, doch scheinbar wird das in Zukunft geändert.

Zudem hat Steve bestätigt, dass es 4 neue Strikes mit dem DLC geben wird, wovon eine PlayStation exklusiv sein wird. Weiter sagte er, dass es neue Wege geben wird um loszuziehen und mehr Kraft zu erlangen. Zusätzlich zu den täglichen, heroischen Story-Missionen wird es weitere tägliche Herausforderungen geben und welche, die zwar nicht täglich sind, aber auch nicht wöchentlich, sondern dazwischen liegen. Ziel ist es, laut Cotton, dass die Spieler mehr Spaß an Strikes haben, als im letzten Jahr. So wie er sich ausdrückte, wäre es gut denkbar, dass die Strikes dann auch einzeln auswählbar sind.

Bis bald und guten Loot, Hüter! Möge das Licht mit euch sein! Eure Uschi <3

 

(Quelle)