Bungie BWU vom 01.09.2016

Diese Woche bei Bungie: Es bannert wieder!

Veröffentlicht von

Soeben veröffentlichte DeeJ das dieswöchige TWAB. Neben einer Zusammenfassung der Ereignissen der letzten Wochen, wurde das nächste Eisenbanner angekündigt!

Die Fakten:

Wann: Dienstag, 11. April, 19 Uhr bis Dienstag, 18. April, 11 Uhr (wie immer unserer Zeit!)

Spielmodus: Kontrolle!

„UND ES GIBT TONNENWEISE BEUTE…..!“:

Das Eisenbanner-Automatikgewehr: Der Ungebeugte Baum

 

Die Eisenbanner-Schrotflinte: Die stolze Turmspitze

 

Eisenbanner-Rüstung: Jäger. Umhang & Armschutz

 

Eisenbanner-Rüstung: Titan. Zeichen & Armschutz

 

Eisenbanner-Rüstung: Warlock. Reif & Armschutz

 

Bungie Bounty:

Die wöchentliche Bungie Bounty ist auch wieder am Start!

Wer wird gejagt:  Der Streamer  Holtzmann

Die Bounty wird dieses mal dazu genutzt, um Geld für den guten Zweck zu sammeln. Der gesamte Gewinn wird an die Veteranen Stiftung  Stack-Up.Org  gespendet. Hierbei werden „Männer und Frauen im Militär durch Videospiele unterstützt“. Meiner Meinung nach auf jeden Fall eine gute Sache!

Region:  Tennessee (noch…?)

Wann:  10.042017, 21 Uhr (unserer Zeit!)

Plattform:  PS4

Playlist:  Konflikt

Eure Belohnung ist wie immer das Emblem „Sign of Opposing Will“:

Das Emblem „Sign of Opposing Will“ winkt als Belohung

 

Das war es auch schon wieder.

Bis zum Gameplay-Reveal-Stream von Destiny 2 am 18. Mai 2017 wird es laut DeeJ keine weiteren Informationen zum anstehenden Sequel geben. Dafür hört Bungie ganz genau auf eure Fragen, um diese dann dort zu beantworten. Also Leute, haut rein in die Tasten und fragt im Bungie Forum auf bungie.net – zum Beispiel in der deutschen Bungie Gruppe „Die deutsche Vorhut“ (dort habt ihr zum Beispiel die Möglichkeit mit Bungie direkt in Kontakt zu treten. Melanie von Bungie liest mit und versucht, den Kontakt mit euch zu halten!) oder auf Twitter – Bungie wird mitlesen und eure Fragen beantworten!

Bis dahin,

Dennis, out!

 

Quelle