Dungeon „Prophezeiung“ vorerst nur diese Saison spielbar

Veröffentlicht von

Der überraschende Launch des neuen Dungeons „Prophezeiung“ erfreute die Hüter zum Start der Saison der Ankunft. Die Freude ist aber zeitlich begrenzt.

Dungeon wird nach der Saison aus dem Spiel genommen

„Prophezeiung“ wird aktuell von vielen Hütern als bester Dungeon in Destiny 2 bezeichnet und besticht durch ein überzeugendes Design, kreative Kämpfe, Rätsel, spannende Lore und attraktiven Loot.

Um in den vollen Genuss dieser Erfahrung zu kommen, sollten die Hüter allerdings nicht zu lange warten. Bungie muss „Prophezeiung“ schon nach dieser Saison vorerst wieder aus dem Spiel entfernen. 

Community Manager Cozmo gab dazu auf Reddit weitere Infos. Für Saison 12 werden die Aktivitäten im Spiel grundlegend überarbeitet. Dies sind wohl Backend-Anpassungen, die sich nicht im Spiel für die Hüter bemerkbar machen sollen. Im Zuge dieser Anpassungen wird „Prophezeiung“ aber wohl eine Saison pausieren müssen, bevor es weitergehen kann.

Was sagt Ihr dazu? Ich finde die Transparenz in der Kommunikation sehr lobenswert und hoffe, dass alle Hüter in den Genuss von „Prophezeiung“ kommen, bevor erstmal Pause ist. Wart Ihr schon erfolgreich im Dungeon? Lasst es uns wissen und bis dahin wie immer viel Spaß und guten Loot!

Max (revrhyme)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.