Eisenbanner abgesagt!

Veröffentlicht von

Über Twitter teilte Bungie soeben mit, dass das Eisenbanner Event diese Woche nicht stattfinden wird.

Im Text steht weiter, dass der selbe Fehler, wegen dem auch schon Osiris abgesagt wurde, auch dieses Mal dafür verantwortlich ist, dass dieses Event nicht stattfindet. Es ist auch nicht die Rede davon, dass der Start nach hinten geschoben wird, sondern es wurde direkt abgesagt. Scheinbar tappt Bungie bei dem Fehler noch im Dunkeln und kann noch gar nicht sagen, wann alles wieder richtig läuft.

Sollte es etwas Neues geben, werden wir euch sofort berichten.

Stay tuned, Guardians!

3 Kommentare

  1. Tja bungie so langsam, macht das Spiel keinen Spaß mehr. Was sie alleine mit dem jaeger gemacht haben ist ein Witz….. Der kann mit nix mehr,mit dem warlock und dem Titan mithalten. Nur weil ein paar Leute rum weinen, ändern die so vieles. Sorry Bungie ihr macht das spiel kaputt!!!!! Immer dieses hin und her, da runter pitchen das wieder hoch pitchen albern. Werde mir das neue dlc erstmal nicht kaufen.

  2. Ey bei Bungie arbeiten scheinbar nur Flaschen -.-
    Na toll wieder eine Destiny Woche die schon am Dienstag endet ..

  3. Das ist will richtig!!!�� immer dieses hin und her !so ein schönes Spiel was von den machen selbst zum Grabe getragen wird!

Kommentare sind geschlossen.