Eisenbanner in Season 4 – Was ist neu?

Veröffentlicht von

Bald ist es wieder soweit! Das beliebte PvP-Event „Eisenbanner“ startet in Season 4!

Kommenden Dienstag, 18.09.2018, um 19 Uhr startet das erste einwöchige Eisenbanner-PvP-Event in Season 4. Lord Saladin (zu finden auf dem Turm) hält einiges für euch bereit! 

Die Eisenbanner-Rüstung in Season 4.
Eisenbanner Waffen in Season 4.

Gespielt wird im Modus KONTROLLE und ihr könnt euch auf neuen Loot freuen. Schließt dazu die sieben wöchentlichen Beutezüge von Lord Saladin ab und ihr werdet garantiert für jeden abgeschlossenen Beutezug Loot bekommen (Dropchance auch für die Eisenbanner-Waffen oder -Rüstungsteile). Zwei dieser 7 Loots werden mächtig sein und euch somit auch beim Leveln helfen. Zusätzlich droppt nach jedem Match wieder Loot und zwar können Eisenbanner- sowie Schmelztiegel-Prämien hier droppen!

Lord Saladin hält einige Items zum Kauf für euch bereit.

Natürlich könnt ihr bei Saladin auch wieder Gegenstände im Direktkauf erwerben; schließt dazu den entsprechenden Beutezug ab.

Neu in Saison 4 ist, dass euer Power-Level eine Rolle spielen wird, da der Levelvorteil wieder aktiviert ist. D.h. ihr werdet Hüter mit niedrigerem Power-Level als eurem eigenen größeren Schaden zufügen können als bisher.

Außerdem erwartet euch eine überarbeitete Schmelztiegelmap, die auch für alle anderen Schmelztiegel-Playlisten verfügbar sein wird – seid gespannt!

Eure Micha alias leomieze

(Quelle)