Festival der Verlorenen 2021

Das Festival der Verlorenen ist in vollem Gange und die Hüter sammeln fleißig Süßigkeiten. Ihr habt noch nicht teilgenommen? Na dann jetzt aber los!

Wie jedes Jahr zu Halloween, ist auch in diesem Jahr Zeit für das Festival der Verlorenen im Destiny Universum. Veteranen wissen genau, was das heißt: Süßigkeiten sammeln, Eva im Turm besuchen und Masken aufsetzen.

Die Hüter hatten vor einer Weile die Möglichkeit sich zwischen verschiedenen Rüstungsornamenten zu entscheiden, die es nur während dem Festival zu verdienen gibt. Die Wahl fiel auf Dinausaurier-Ornamente. Für Glanzstaub oder Silber könnt ihr diese im Everversum erstehen. Das ist natürlich längst nicht alles, was das Everversum in Sachen Halloween zu bieten hat. Geister, Gesten, Schiffe und vieles mehr, also schaut mal rein!

Das Everversum hält viele Items bereit! Dieser Geist zum Beispiel leuchtet je nach Shader in verschiedenen Farben.

Bungie sorgt dieses Jahr für Abwechslung beim Festival der Verlorenen, denn es gibt „Heimgesuchte Sektoren“, die gab es bisher noch nie. Besucht Eva Levante im Turm und erledigt die Aufgaben, die sie für euch hat, sammelt Süßigkeiten, indem ihr Spielt und dabei eine ihrer Masken tragt. Mit den Süßigkeiten könnt ihr Masken und einiges mehr bei ihr kaufen. Beim Abschluss von Aktivitäten (z.B. Strikes, PvP-Matches, Gambit, Öffentliche Events, etc.) erhaltet ihr „Spektralseiten“, die durch das erligen von „Kopflosen“ in den „Heimgesuchten Sektoren“ verwandelt werden. Sie werden zu „Manifestierten Seiten“. Diese könnt ihr dann im Turm, neben Eva Levante im Buch der vergessenen abgeben und es so vervollständigen.

Jagd die Kopflosen in den Heimgesuchten Sektoren um Manifestierte Seiten für das Buch der Verlorenen zu bekommen.

Ihr bekommt zum 1. Mal bei Eva Levante, beim Abschluss ihrer Intro Quest das Impulsgewehr „Urzeitliches Grün“, passend zum Dino-Thema des Festivals.

Urzeitliches Grün heißt as Impulsgewehr, welches ihr nur bei dem Festival der Verlorenen bekommen könnt.

Das Impulsgewehr gibt es z.B. mit den Perks „Tunnelblick“ und „Libelle“ oder auch „Mörderischer Wind“ und Multikill-Clip“ auch „Großkalibergeschosse“ ,für den Schmelztiegel nützlich, ist möglich. Die Waffen der letzten Jahre können auch dieses Jahr wieder droppen, „Gruselgeschichte“ und „BrayTech-Werwolf“ sind Automatikgewehre und Bungie rät, Rolls mit „Adrenalin-Junkie“ nicht gleich zu zerlegen, da relevante Änderungen in den nächsten Monaten geplant sind. Also ab in den Tresor damit und mal schauen, ob sie einen Platz im im Kampf verdienen werden. Für die Abzeichen-Jäger unter euch wird es natürlich auch etwas zum Jagen geben. das Abzeichen „Nächliche Störung“.

Holt euch das Abzeichen „Nächtliche Störung“!

Auf in den Kampf mit (Dino-) Gebrüll, Hüter! Die Kopflosen warten auf euch in den Heimgesuchten Sektoren! Guten Loot, frohes gruseln und vorsicht mit den Süßigkeiten, sonst passt eure Rüstung hinterher nicht mehr! 😉 Bis zu den Keksen und anderem Gebäck von Eva ist es auch nicht mehr weit.

Quelle

Quelle

Add Comment