Gibt es bald 6 Spieler Strikes? Das große Bungie Developer Social Media Roundup!

Veröffentlicht von

Hinter den Kulissen von Bungie!

Was können wir in Zukunft von Bungie und Destiny 2 erwarten? Hier gibt es jede Menge Insiderwissen!

Bungies Team ist seit der harten Kritik, man wäre nicht transparent genug, aktiver dennje in den sozialen Medien geworden. Vieles davon erreicht die deutsche Community nur nicht, da Twitter, Reddit usw. sich in Deutschland einfach nicht so durchgesetzt haben, wie in Amerika.

Um dem Problem entgegenzuwirken, haben wir es uns zum Ziel gemacht, euch auch mit den vielen interessanten Aussagen, die Bungie in den Social Medias tätigt, auf dem Laufenden zu halten! Zusammen mit Andy Edition, der euch mit Videos zu unserem Roundup informieren wird, fassen wir regelmäßig die neuesten Aussagen von Bungie-Mitarbeitern für euch hier in einer großen PDF zusammen.

Und dabei gibt es durchaus spannende Infos!

Als würde sich das Team bei Bungie in der Ehre verletzt fühlen, hauen die Männer und Frauen jetzt ordentlich in die Tasten, um die Community auf dem Laufenden zu halten. Hierbei findet ihr jede Menge Insider-Infos, Gedankengänge hinter den Design-Entscheidungen, Planungen und auch Kommentare der Community Manager zu Feedback und Vorschlägen der Community.

Gibt es bald 6-Spieler Strikes? Cozmo: „Eine tolle Idee!“

Aber lest selbst. Die PDF aktualisiere ich regelmäßig mit den neuesten Aussagen der Mitarbeiter – solange ihr weiterhin Interesse daran habt. Gebt ihr dem Projekt eine Chance, werdet ihr das nicht bereuen und ich werde weiterhin fleißig den Transfer ins Deutsche für euch übernehmen.

Bungie Developer Roundup 09.04.18

Natürlich erwähne ich hier auch nochmal den englischsprachigen Content Creator (bzw. die „Content Creatorin“) Shackleshotgun, die das Gleiche für die englische Community macht und die ich als Vorlage für unser Projekt nehme – natürlich mit ihrer Erlaubnis! Wenn ihr das englische Original lesen wollt, könnt ihr das hier tun: Bungie Developer Social Media Roundup (englisch)

Ich wünsche euch viel Spaß und hoffe, ihr seid genau so gespannt auf die Zukunft von Destiny 2, wie ich es bin!

Dennis, out!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.