Hotfix 2.6.0.2. – Der über nicht enden wollende Eliminierungsmatches

Veröffentlicht von

Am 20.04.2017 wurden Destiny mit Hotfix 2.6.0.2. versehen.

Änderungen mit Hotfix 2.6.0.2

Raids
  • Ein Crash wurde behoben, der passierte, wenn man mit aktiven „Knöchel von Eao“ wiedereingestiegen ist.
Schmelztiegel
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem der Rundentimer bei „Eliminierung“ endlos gestoppt hat, wenn in Matches mit hoher Latenz ein Hüter erledigt wurde, sofort nachdem er wiederbelebt worden war.
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem Prüfungen von Osiris-Durchläufe auf „Makellos“ vor dem „Das Erwachen der Eisernen Lords“-Release nicht im Urkundenbuch gezählt wurden.
  • Unsichtbare Barrieren wurden hinzugefügt, um Spieler davon abzuhalten, sich außerhalb des spielbaren Bereichs in den Rostlanden aufzuhalten.
Everversum
  • Ein Bug wurde behoben, durch den Schätze des Zeitalters, die man wöchentlich durch den Abschluss von Aktivitäten bekam, nicht stapelbar waren.
  • Ein Bug wurde behoben, durch den in Sterling-Schätzen keine Trostlose Rüstung zu finden war.
  • Man bekommt jetzt keine Duplikate der neuen Schiffe aus den Schätzen der Zeitalter mehr.
Händler
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Eris keine Runen für „Hof von Oryx“ verkauft hat.
Suchen
  • Es wurde ein Bug behoben, durch den ein Fortschritt in der Wöchentlichen Heroischen Story-Playlist während des Quest-Schritts „Das Zurückdrängen der Dunkelheit“ in der „Die Geschichte von zwei Hütern“-Quest nicht möglich war.
Diverse
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den bei der Ansicht von Charakteren auf Bungie.net oder Third-Party-Tools einige Urkundenbuch-Ziele fälschlicherweise geändert wurden, was häufig zu einer Benachrichtigung geführt hat.

3 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.