Hüter? In der ETZ ist ein eigenartiges Virus ausgebrochen!

Veröffentlicht von

Dein Geist hat eine Nachricht für dich…

Aufgepasst, Hüter! Eine Anspannung liegt in der ganzen ETZ in der Luft… Ich habe die Kanäle überwacht und es wurde von einem seltsamen Virus gesprochen… COVID-19. Es ist nun wohl schon seit einigen Wochen dabei, Menschen zu befallen… Ich hoffe ja, dass diese nicht zu irgendwelchen neuartigen Gegnern werden… mmmh… oh da kommt nochmals eine Meldung rein! Das Hauptquartier von Bungie teilt mit, dass sie ihr Bestes geben und an Plänen für den Ernstfall arbeiten… und das vor Ort und global! Sie werden alles dafür tun, dass der Arbeitsablauf und die Entwicklung des Spiels reibungslos weiterlaufen. Ihnen sind die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter sehr wichtig. Deshalb haben sie nun weltweit die Arbeitsplätze der Mitarbeiter zu ihnen nach Hause verlegt, damit ihren Zielen nichts im Wege steht. Natürlich kann niemand sagen, ob dieses Virus den Entwicklern einen Strich durch die Rechnung macht. Aber durch die Heimarbeit wurde nun ein großer Schritt in Sachen Sicherheit getan, um die Entwicklung nicht zu gefährden. Dem Start der neuen Saison und der Prüfungen von Osiris steht also nichts im Weg…

Oh, warte da kommt noch eine Sprachnachricht von einem unbekannten Hüter für dich!
„Bungies Lösung für das Virenproblem ist darauf ausgelegt, dass sie schnell reagieren können, so wie es die Regierung von ihnen erwartet. Außerdem ist der Plan, die Mitarbeiter nach der Bedrohung wieder in die lokalen Büros zu integrieren. Bungie sieht diese Herausforderung als eine Chance, ihre Fähigkeiten zu erweitern und sich für solche Krisensituationen zu entwickeln, ohne dabei an Qualität zu verlieren.“

Ich weiß ja nicht so recht, was hier so vor sich geht, Hüter… aber eins sei dir gesagt… pass auf dich auf!

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.