Kontrolle wird dynamischer

Veröffentlicht von

Ab nächster Woche wird es taktischer und dynamischer im Schmelztiegel-Modus Kontrolle. Lest hier, was das im Detail bedeutet.

Ab dem 29.10. motzt Lord Shaxx den Schmelztiegel für euch auf. Der neue Modus heißt Dynamik-Kontrolle und macht das Spiel aggressiver und rasanter. Zunächst wird er während dem Festival der Verlorenen im Einsatz sein und getestet. Statt auf Supers müssen die Hüterinnen und Hüter in diesem Modus auf Schusswaffen setzen, deren Wumms auch prompt von 10 auf 11 hochgesetzt wurde.

Das erwartet euch bei Dynamik-Kontrolle

Das sind die Features von Dynamik-Kontrolle im Überblick:
 
  • Unmittelbare Wiedereinstiege : Keine Zeit, um auf den Wiedereinstieg zu warten – hier geht es Schlag auf Schlag und ihr seid sofort wieder im Spiel.
  • Erhöhter Waffenschaden : Erhöhte Tödlichkeit im Kampf, denn all eure Waffen machen 10 Prozent mehr Schaden.
  • Fähigkeitenregeneration erfordert Einsatz : Rumstehen bringt nichts, denn Nahkampf, Granaten und Super laden sich nicht von selbst auf. Dafür müsst ihr schon kämpfen!
  • Kein Radar: Eure Gegner können euch nicht kommen sehen – eine gute Möglichkeit für Überraschungsangriffe. Natürlich kann euch das genau so treffen.
  • Aufgemotzte Kontrolle : Zonen lassen sich schneller einnehmen und bringen mehr Bonuspunkte pro Kill.
  • Supergeladene Supers: Ist eure Super voll, macht euch das resistenter gegen Schaden. Aber Achtung: Schwere Waffen schalten euch trotzdem schnell aus.
  • Schwerer geht‘s nicht : Verbesserte Respawn-Raten und Drop-Zahlen für schwere Munition. 
 
Insgesamt wird Dynamik-Kontrolle deutlich rasanter und aggressiver als die sonst eher statische Kontrolle. Mehr Spaß garantiert!
 
Diese Variante von Kontrolle ist wie gehabt ein 6-gegen-6-Modus. Nach dem Festival der Verlorenen wird Bungie das Feedback der Community auswerten und dann überlegen, wie es mit Dynamik-Kontrolle weitergehen soll.

Also dann: Die Jagdsaison ist eröffnet, Hüterinnen und Hüter!

Eure Vero