Neues aus den Schmelztiegel-Laboren

Veröffentlicht von

In Bungie’s Blogartikel vom 9.8.18 wendet sich unter anderem Andrew Weldon an die Hüter und erzählt über die neuen Schmelztiegel-Labore.

Durch das Feedback der Hüter in aller Welt nimmt Bungie Veränderungen im Schmelztiegel vor, damit er sich stetig verbessern kann. In den Laboren bekommt man die selben Belohnungen, wie in normalen Schmelztiegel-Matches und es wird auch zu eurem Tapferkeitsrang hinzugezählt.

Der Modus „Verriegelung“ brachte einiges an Feedback und bis zur Fertigstellung von „Forsaken“ wird noch fleißig an Verbesserungen gefeilt. Über Änderungen wird Bungie rechtzeitig informieren.

Die Meinungen der Hüter über den Modus „Showdown“ sind sehr gemischt. Einige Änderungen werden vorgenommen:

  • Rundenzeitlimit auf 90 Sekunden reduziert
  • Runden-Punktelimit von 10 einführen
  • Wiederbelebungen aktivieren
  • Wiederbelebungen von Teamkameraden, bevor diese selbst einsteigen, holt den Punkt von den Gegnern zurück

Guten Loot, Hüter und möge das Licht mit euch sein! Eure Uschi <3