Neuigkeiten zu Games2Give – Wächter des Lichts

Veröffentlicht von

Wir berichteten euch bereits hier von der Spendeninitiative Games2Give – „Wächter des Lichts“, die Bungie diesen Monat ins Leben rief. Im TwaB dieser Woche gab es ein Spenden-Update dazu.

Bereits zum Zeitpunkt, als der Blogpost von Bungie geschrieben wurde, lag die Summe der Spenden bei mehr als 450.000$. Eine Menge für die Zeit von unter einer Woche. Jetzt, wo ich euch darüber informieren möchte, ist bereits eine Summe von etwas mehr als 815.000$ erreicht. Das sind gut 350.000$ mehr in nur 2 Tagen! Das zeigt mal wieder, wie engagiert und hilfsbereit die Hüter sind. Das Ziel von 2.000.000$ könnte also durchaus erreicht oder sogar übertroffen werden, wenn die Aktion weiterhin so gut unterstützt wird.

Durch die Höhe der Summe wurden bereits 3 der Meilensteine freigeschaltet, die es zu erreichen gab. Als Belohnung präsentierte Bungie den Hütern bereits jetzt die Ornamente des kommenden Anbruch Events in Destiny 2, welches am 15. Dezember 2020 beginnt und am 5. Januar 2021 enden wird.

Hier nun erstmal die ersten Belohnungen von Bungie an die Destiny-Community für die getätigten Spenden:

Diese Meilensteine stehen im Moment noch aus:

  • 1.000.000$ – Vorschau auf die Legendäre Anbruch-2020-Prämie
  • Jedesmal, wenn nach dem Erreichen von 1.000.000$ weitere 100.000$ erreicht werden, gibt es eine Lore-Gast-Lesung

Ich bin schon sehr gespannt, ob die Hüter alle Meilensteine und somit auch das Endziel der Spendenaktion erreichen werden! Der bisherige Erfolg lässt aber tatsächlich erahnen, dass die Hüter es mit ihren großen Herzen alle gemeinsam schaffen werden

Bis bald Hüter! Eure Uschi<3

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.