News zu Festung der Schatten

Veröffentlicht von

Das dritte Jahr und der Release der heißersehnten Erweiterung „Festung der Schatten“ steht kurz bevor. Wer es für eine Sekunde schafft, sich der Macht des Hypes zu entziehen, wird schnell fest stellen, dass eigentlich noch verdammt viele Fragen offen sind.

Dies ist auch Bungie bewusst und im dieswöchigen TWAB wurden einige wichtige Informationsmeilensteine angekündigt, die wir natürlich niemandem vorenthalten wollen.
Ziel all dieser Punkte ist es, uns Hüter darauf vorzubereiten, was uns in Destiny 2 mit Jahr 3 ab Oktober erwartet.

Director’s Cut

Den Anfang macht der Game Director Destiny’s selbst. Luke Smith gilt ja bekanntlich als Einhorn Bungies, das sich nur in ganz besonderen Gelegenheiten zeigt. Das zeigt natürlich wie wichtig es Bungie ist, in den kompletten Schaffensprozess und die Zukunft Destinys Transparenz zu bringen.
Wir können noch diese Woche den ersten Teil von „Director’s Cut“ erwarten. Dabei handelt es sich um ein 8 seitigen Blogeintrag, der sich mit den letzten sechs Monaten von Destiny auseinandersetzt.
Der zweite Teil, bei dem etwa die selbe Länge zu erwarten ist, beschäftigt sich mit den Änderungen, die man mit Festung der Schatten einführen wird und wieso man sich zu eben diesem entschieden hat.

Rüstungslivestream oder die Erschaffung der Bestie

Der nächste Termin, den ihr euch im Kalender anstreichen solltet, ist der 14. August um 19 Uhr. Hier wird während eines Livestreams auf YouTube, Twitch und auch Mixer das neue Rüstungsmodsystem vorgestellt. Während des Streams werden wir uns jedoch nicht nur stumpfe Erklärungen anhören müssen, sondern können 3 Entwickler auf der Reise zum optimal ausgerüsteten Hüter begleiten. Dabei werden Mods, Artefakte und auch Ornamente verwendet und diese Builds danach in der neuen Sandbox getestet.

Gamescom

Weitere, nicht genauer beschriebene, Informationen werden danach auf der Gamescom, die zwischen dem 20. und 24. August in Köln stattfindet. Die neuen Infos findet ihr natülich dann auch hier im Destinyblog. 😉

 

Cross Save

Der nächste wichtige Meilenstein, der uns noch vor Festung der Schatten erwartet, ist der langerwartete Release von Cross Save. Ab dem 21. August können wir schon unsere Hüter in unbekannte Gefilde führen und mit ihnen plattformübergreifend den Schmelztiegel unsicher machen oder die größten Feinde der Menscheit besiegen.

Seasons und der Schmelztiegel

Daraufhin erwarten uns noch Informationen wie sich die Seasons und der Schmelztiegel im dritten Jahr von Destiny 2 verändern werden. Ich persönlich würde mich dabei vor allem auf ein paar Neuigkeiten zum wiederkehrendem Eliminerungsmodus freuen.

Der Ruf der PAX

Außerdem erwartet einige Hüter eine Einladung zum Schmelztiegel auf der PAX.
Die PAX ist eine Gamingmesse, die vom 30. August bis zum 2. September in Seattle stattfindet.


ACHTUNG!
Trotz dieser vielen Meilensteine macht Bungie noch klar, dass dies lange nicht alle Punkte sind, über die das Studio vor Festung der Schatten mit uns Hütern sprechen möchte.
Es erwartet uns noch ein Informationsendspurt im September.

Ich weiß ja nicht wie es um euch steht, aber mich freut die enorm große Transparenz seitens Bungie doch sehr und ich kann es kaum erwarten, mehr über das dritte Jahr von Destiny 2 zu erfahren.
Vielleicht sieht man sich ja dann mal während eines Elimierungsmatches 😉
Nils

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.