Patchnotes 2.4.1.1 – Der mit den Engrammen

Veröffentlicht von

Es war nur ein kleiner Patch, deswegen komme ich gleich zur Sache. Dieser Patch soll unsere „Lebensqualität“ in Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords verbessern.

Am 8.11.2016 wurde der Patch 2.4.1.1 aufegspielt und hier zeigen wir euch, was sich geändert hat.

Legendäres Engramm

Verschiedene Bereiche sind von dem Hotfix betroffen:

Aktivitäten

     Strikes

  • Der Besessene Archonpriester im Strike „Wintersturm“ lässt nun, wie geplant, Skelettschlüssel fallen.

Der Schmelztiegel

    Karten

  • Auf der Karte „Skyline“ war es möglich, bis auf die Dächer zuspringen. Dies ist nun nicht mehr möglich.

Gegenstände

  • Das Erwachen der Eisernen Lords„-Vorhut und Schmelztiegelwaffen können nun auch aus Engrammen erhalten werden.
  • Spieler, die bereits „Kondratyuks Fluch“ (Raumschiff) bekommen haben, können nun auch „Komitat“ (Raumschiff) aus den Rangaufstiegspaketen bekommen.
  • Rüstungen aus staubigen Eisen-Engrammen geben nun beim zerlegen keine legendären Marken mehr. Es gibt nun 1 Silberstaubteilchen dafür.
  • Eiserne Lords-, Prüfungen von Osiris- und Heroische Raidmodus-Rüstungsornamente müssen nun nicht mehr mit Silberstaub eingesetzt werden.
  • Wenn ein Raid-Boss im Raid „Zorn der Maschine“ zum 1. Mal in einer Destinywoche auf normaler Stufe gelegt wird, lässt er 3 SIVA-Schlüsselfragmente fallen. Beim 2. Kill in einer Woche nur noch 2 Fragmente. Ab dem 3. Mal in einer Woche gibt es dann je nur noch ein Fragment pro Boss. Das Gleiche gilt auch für das Legen der heroischen Raidbosse.

 

Good Loot Hüter! Möge das Licht mit euch sein!

Eure Uschi