Pik-Ass – Ein kleiner Guide

Veröffentlicht von

Ihr wollt wissen, wie ihr an die exotische Handfeuerwaffe PIKASS kommt? Lest unseren Guide 😉

Um das PIKASS in den Händen halten zu können müsst ihr zunächst die Story von Forsaken abschließen. Habt ihr diese abgeschlossen, bekommt ihr das PIKASS von Uldren zurück. Sie ist jedoch in einem katastrophalen und nicht brauchbaren Zustand und muss erst durch eine mehrteilige Questreihe wiederhergestellt werden. Diese werden werden wir euch nun erklären:

1) Schließt die Kampagne ab. Mit dem Abschluss bekommt ihr die Questreihe.

2) Begebt euch zu Banshee-44 im Turm. Er versucht sie zu reparieren, stellt aber fest, dass er zunächst eure biorythmischen Daten dafür benötigt.

3) Dafür müsst ihr im Spielmodi Gambit 5 Invasoren Kills mit Handfeuerwaffen machen. ACHTUNG: Es zählen nur Kills, die ihr in eurer eigenen Arena von eingedrungenen Hütern macht. Geht ihr über das Portal rüber in die Arena des gegnerischen Teams und erledigt dort Hüter, zählen diese nicht.

4) Danach müsst ihr 250 Kills mit Handfeuerwaffen in Strikes machen.

5) Nun sollt ihr 25 Präzisionskills mit Handfeuerwaffen im Schmelztiegel machen. Ob kompetitiv oder Schnellspiel ist dabei egal.

6) Ab jetzt wird es interessant. Ihr sollt Caydes geheime Verstecke finden. Diese sind auf Io, auf Nessus, in der Wirrbucht und in der ETZ.

Auf IO befindet sich Caydes Versteck in der Geistermine im Norden der Karte.

Eingang zur Geistermine
Einfach dem Verlauf der Mine folgen.
Seht ihr diesen Kran vor euch, müsst ihr euch nur noch nach links wenden und über die Absperrung springen…
…dann könnt ihr schon das erste Versteck sehen.

Auf Nessus befindet sich Caydes Versteck in der Versunkenen Kaverne.

Begebt euch zu diesem Niedergang in der Senke.
Seht ihr die fliegenden Steine vor euch, seid ihr auf dem richtigen Weg. Springt zur Plattform am linken Rand.
Geht durch den Eingang, bis ihr die schwebenden Steine vor euch seht.
Dreht euch leicht nach rechts und ihr seht die Kiste im orangen Bereich bläulich schimmern.

In der Wirrbucht befindet sich Caydes Versteck unterhalb des Bereichs Strandgut von Saturn im Süd-Westen der Karte.

Begebt euch in den Bereich Strandgut von Saturn.
Schaut nach rechts und folgt dem rechten Weg.
Folgt dem Weg in die Tiefe bis ihr in den Raum mit dem abgestürzten Gefallenenschiff kommt. Hinten links im Raum, neben dem Loch in der Wand, könnt ihr die Kisten nun schimmern sehen.

Die Kiste in der ETZ befindet sich südlich der Echion Feste im Nord-Westen der Karte.

Begebt euch zu den Versunkenen Inseln. An dieser Position ist ein Eingang in die Basis. NICHT in das Schiff.
Der Eingang zur Basis. Folgt nun dem Weg…
…bis ihr zu dieser Stelle kommt. Hinten rechts ist ein Durchgang offen (hinter dem gelben Fass). Begebt euch in den Raum dahinter.
Direkt links im Raum in einem Regal befindet sich die Kiste.

7) Nun müsst ihr die Mission Ass im Ärmel auf Titan spielen. Diese wird auf der Karte von Titan groß angezeigt.

Die Quest Ass im Ärmel auf Titan.

In dieser müsst ihr 10 weitere Kisten finden.

Die erste Kiste gibt es quasi aufs Haus. Folgt einfach dem Weg und schaut nach links.
Folgt dem Weg weiter und die zweite Kiste schimmert direkt links auf einem Vorsprung.
Wenn ihr dem Weg nun weiter folgt, werdet ihr von oben recht von einem Kreischer beschossen. Erledigt diesen und begebt euch zu seiner Position.
Dort angekommen, seht ihr die nächste Kiste direkt vor euch.
Ein Stück weiter müsst ihr nach links oben schauen. Sucht nach dem gelben Gebilde und springt den Felsen vor euch hoch.
Oben angekommen dreht ihr euch um 180 Grad und könnt direkt die nächsten beiden Truhen sehen. Eine rechts vor euch und die zweite etwas weiter hinten links.
Habt ihr euch die zweite Truhe oben geholt, dreht euch wieder um 180 Grad und hüpft auf den grün-gelben Felsen vor euch.
Oben angekommen seht ihr die nächste Truhe direkt vor euch schimmern. Hüpft nun den Weg zurück, bis ihr wieder auf der Position steht, von der aus euch der erste Kreischer beschossen hat.
Haltet euch nun links, bis ihr in eine Art Tunnel kommt. Direkt am Anfang dieses Tunnels befindet sich die Truhe direkt über euch.
Folgt nun dem Weg weiter, bis ihr diese Rohre rechts seht. Springt auf das untere Rohr rauf und schaut nach rechts.
Dort befindet sich zwischen den Rohren die Kiste, bewacht von ein paar Leibeigenen.
Folgt nun dem Weg weiter, bis ihr zu den Panzern kommt. Rechts dahinter seht ihr unter einem Gerüst die nächste Kiste schimmern.
Folgt dem Weg weiter bis ihr in eine großen Raum kommt. Direkt rechts vom Eingang ist die letzte Kiste.

8) Kehrt nun zurück zu Banshee-44 in den Turm und redet mit ihm.

Bei Banshee-44 erhaltet ihr nun das PIKASS.

 

Herzlichen Glückwunsch, ihr seid nun stolzer Besitzer des PIKASS!

Ihre zwei besonderen Perks:

Memento Mori: Nach einem Kill nachladen, dann werden Kugeln ins Magazin geladen, die Extraschaden verursachen. Gewährt Radar, wenn die Zielvorrichtung benutzt wird. Übrigens: Diese 6 Schadenskugeln bleiben auch beim wegstecken oder erneutem nachladen weiterhin bestehen, bis sie verschossen wurden.

Glühwürmchen: Präzise Kills mit dieser Waffe erhöhen das Nachladetempo, lassen das Ziel explodieren und verursachen Solar-Schaden bei feinden in der Nähe.

Wir hoffen wir konnten euch helfen und wünschen euch viel Spass mit der PIKASS!!

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.