Rise of Iron – ist das die kommende Erweiterung?

Veröffentlicht von

Ein Poster: mit einem Titanen in Eisenbannerrüstung, der eine flammende Axt hält, umgeben von drei Wölfen, im Hintergrund eine eingerissene Mauer  – das ist der Stoff, den die Destiny-Welt jetzt gebraucht hat!



Handelt es sich hierbei wirklich um die große Herbst-Erweiterung von Destiny? Vor einem Jahr ist die Erweiterung „Haus der Wölfe“ erschienen , es könnte also sein, dass genau jetzt die ersten Infos kommen. Es handelt sich zwar nur um ein Bild, aber spekulieren dürfen wir ja, zumal man doch deutlich merkt, dass das April-Update schon nicht mehr so viel Anreiz hat, wie noch vor ein paar Wochen.

Laut kotaku.com, die meist sehr gut informiert sind und uns schön des Öfteren mit neuen Informationen versorgt haben, ist „Rise of the Iron“ die September-Erweiterung und wird auf der E3 präsentiert. Weiter wird geschrieben, dass die Erweiterung einen neuen Raid, wohl ein Gefallenen-Raid, erhalten wird und größer als beide Jahr-Eins-Erweiterungen sein soll. Inwiefern die Erweiterung mit dem bekannten Eisenbanner-Event in Verbindung steht, kann man nicht sagen – auf dem Bild ist aber wohl deutlich Lord Saladin zu erkennen, der eine flammende Axt trägt.

Der „Raise of Iron-Raid“ könnte wohl der uns vor einem Jahr in „Haus der Wölfe“ vorenthaltene Gefallenen-Raid sein.

Was meint ihr dazu? Lässt Bungie bald die Katze aus dem Sack und gibt uns mehr Infos dazu oder werden wir enttäuscht und es handelt sich nur um ein Gerücht!?

Quelle1,  Quelle2

 

3 Kommentare

  1. Super cool das Bild. Wurde die Stadt am Turm nicht von Lord Saldin, Shaxx und den Vorhut Anführern vor unsere Zeit als Hüter verteidigt? Das lässt jeden Menge Platz für Spekulationen. Top

    1. Ja, so sagen es zumindest die raren Informationen, die wir durch die Grimoire bisher haben. Mal sehen, was da noch kommt!

Kommentare sind geschlossen.