Teilnahmebedingungen für das große Destiny 2 Gewinnspiel

Veröffentlicht von

Für das aktuelle Destiny 2 Facebook-Gewinnspiel von Destinyblog.de, welches am 18.05.2017 um 11:00 Uhr veröffentlicht wurde, gelten folgende Teilnahmebedingungen:

  • Der Veranstalter ist Destinyblog.de 
  • Teilnahmeberechtigt sind alle Facebook-Fans der Facebook-Seite  https://www.facebook.com/Destinyblogde/, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnen.
  • Um teilzunehmen, muss der Gewinnspiel-Facebook-Beitrag geliked und zum Thema „Was wollt Ihr in der Phase nach dem Launch von Destiny 2 am liebsten im Destinyblog lesen?“ kommentiert werden.
  • Das Gewinnspiel beginnt am Donnerstag, den 18.05.2017 um 11:00 Uhr und endet am Sonntag, den 21.05.2017 um 20:00 Uhr.
  • Es werden drei Preise verlost:
    1. Preis: Cayde 6 Figur + Destiny 2 T-Shirt (Bungie Store)
    2. Preis: Destiny Shirt Primark (limitiert)
    3. Preis: Destiny 2 T-Shirt (Bungie Store)
  • Die Auslosung des Gewinners erfolgt durch die Chefredaktion von Destinyblog.de.
  • Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt durch Destinyblog.de selbst auf der Facebookseite am 21.05.2017 um 21:00 Uhr
  • Die Sieger werden nach dem Zufallsprinzip aus allen Teilnehmern ermittelt.
  • Pro Person kann nur ein Preis gewonnen werden.
  • Die Preise werden den einzelnen Gewinnern direkt von Acitvision/Popular an die von ihm oder ihr genannte Adresse zugesendet.
  • Datenschutz: Die Teilnehmer erklären sich bereit, dass Destinyblog.de ihren Namen im Falle eines Sieges auf der Facebook-Seite  https://www.facebook.com/Destinyblogde/  veröffentlicht und sie damit als Sieger bekanntgibt. Die Adresse für den Versand wird nur vom Veranstalter angefordert und an Activision/Popular zur Abwicklung des Versands weitergegeben. Hier gelten dann die Datenschutzbestimmungen von Activison/Popular. Nach der Weitergabe werden die Daten von Destinyblog.de nicht weiter gespeichert oder an Dritte weitergegeben.

Änderungsvorbehalt
Die hier Verantwortlichen behalten sich das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern, zu erweitern und die Durchführung des Wettbewerbs zu beschränken oder einzustellen, sofern die ordnungsgemäße Durchführung aus rechtlichen oder tatsächlichen Gründen nicht mehr gewährleistet werden kann.