Titelprobleme bei Bungie

Veröffentlicht von

Nicht nur bei Bungie gibt es Titelprobleme. Auch mir ist hier kein vernünftiger Titel zu diesem Artikel eingefallen… aber schaut selbst was es damit auf sich hat…

Seit dem TWAB vom 21.05.2020 ist klar, dass Bungie am Lootpool des gesamten Destinyuniversums arbeitet.  Doch welche Änderungen bringt das noch mit sich? Naja zum Beispiel haben einige legendäre Waffen aus der „Aus Spaß wurde Ernst“-Plakette keine Prämienquelle mehr. Nach der Meinung von Bungie ist es sehr kritisch, dass die Sammlung von Waffen ein Teil des Erfolges von Titeln ist. Aus diesem Grund wird ab dem nächsten wöchentlichen Reset (also am Dienstag) die „Aus Spaß wurde Ernst“-Plakette aus den Voraussetzungen für den Titel des Dredgen entfernt. Bungie betont ausdrücklich, dass die Plakette für den Titel zwar nicht unbedeutend war, jedoch nicht den herausfordernden Abschnitt diesen zeigt und damit auch nicht die Bedeutung des Titels verringert wird.

Bungie wird auch bald mehr Infos dazu veröffentlichen, wie der Inhaltetresor andere Titel und Triumphe beeinflussen wird. Wir werden euch diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden halten!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.