Update 1.2.3 für Destiny 2

Veröffentlicht von

Seit dem 17.07. ist Patch 1.2.3 für Destiny 2 verfügbar. Hier haben wir die Patchnotes für euch.

Sonnenwende der Helden

Triumphmomente
  • Triumphmomente-Beutezüge werden für das Sonnenwende der Helden-Event ab dem 31. Juli 2018 im Spiel verfügbar.
    • Spieler können vor dem Event-Start auf eine gewisse Anzahl von Triumphen auf Bungie.net zugreifen.
    • Spieler können Triumphe abschließen, um Punkte zu verdienen, die sie gegen Prämien wie Abzeichen, einen Sparrow sowie einen Code für ein spezielles T-Shirt eintauschen können.
  • Wenn das Sommer-Event am 31.7.2018 verfügbar wird, kann man die Triumph-Beutezüge von einem speziellen Sommer-Event-Händler (nem Stein 😉 ) bekommen und man kann sie während der Dauer des Events abschließen.
  • Triumphe basieren auf bestimmten Konto-Daten; sobald ein Triumph gegen Punkte eingetauscht wurde, kann man ihn nicht für Punkte bei einem anderen Charakter eintauschen.
  • Alle Triumphe können auf Bungie.net/de verfolgt werden, der höchste Wert eines Charakters wird dort angezeigt.
  • Prämien ab dem 31. Juli 2018 im Spiel verfügbar sein.

Beutezüge
  • 5 Schmelztiegel-Beutezüge pro Tag gibt es bei Shaxx.
  • 5 Vorhut-Beutezüge pro Tag gibt es bei Zavala.
  • Diese Beutezüge sind in täglicher Rotation.
  • Beutezüge können nach Erhalt ablaufen. Ablauf der einzelnen Beutezüge wird im Tooltip angezeigt.
Exotische Meisterwerke
  • Katalysatoren für Legende von Acrius, Telesto sowie Schläfer-Simulant gibt es nun als Prämien in Prestige-Leviathan, Prestige-Leviathan-Weltenverschlinger und Prestige-Leviathan-Sternenschleuse.
  • Exotische Katalysatoren in Heroischen Strikes haben nun eine leicht erhöhte Drop-Chance.
  • Der Exotische Katalysator für „Himmelsbrennereid“ hat nun eine leicht erhöhte Drop-Chance im Leviathan-Raid.
  • Der Katalysator für „Sturm“ kann nun bekommen werden, wenn man Feinde auf Nessus besiegt.
Diverse Änderungen an der Lebensqualität
  • Die Waffenprämien für Eskalationsprotokoll sind nun deterministischer.
    • Spieler verbessern ihre Chance mit jedem Mal, mit dem sie den Boss besiegen.
  • Sobald alle Merkur-Schmiede-Waffen erhalten wurden, kann man sie direkt bei Bruder Vance im Leuchtturm kaufen (zweite Händler-Seite).
  • „Momentum“ wurde aus den Heroischen Abenteuern entfernt.
  • Die „Aufträge“ findet man nun oben bei den Inventar-Kategorien.
  • Ein Bug wurde behoben, durch den nicht ausrüstbare Gesten ausgewählt werden konnten.
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem kein Sound abgespielt wurde, wenn das Handicap bei Herausforderungskarten angehoben oder reduziert wurde.
  • Große Nummern im IGCR (in game carnage report) und in der Nachspielstatistik sind jetzt leserlicher dargestellt.
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem das Saison 3-Panzerhandschuhe-Ornament des Toten Orbits keinen Fortschritt bekamen, wenn der Arkusakrobat den Fokuspfad „Weg des Kriegers“ benutzte.
  • Man kann nun bei den Eisenbanner- und Gruppenkämpfe-Händlern Rüstung kaufen.

Strikes

Strike-Modifikatoren
  • Blackout: Erhöht nun feindlichen Nahkampfschaden erheblich, aber ist keine Garantie mehr, dass Spieler durch einen einzigen Angriff getötet werden.
  • Glas: Leichte Reduzierung von Gesundheit und Schild-Malus.
  • Geerdet: Eingehender Schaden in der Luft ist erheblich verringert, um für die seltsame Geometrie wettzumachen, über die Hüter keine Kontrolle haben.
Dämmerung
  • Das Dämmerungs-Tutorial für neue Spieler wurde aktualisiert, damit keine Dämmerungs-Mechaniken von vor 1.1.3 genannt werden.

Zielorte

Mars
  • Ein Bug wurde behoben, durch den manche Spieler die Mars-Abenteuer nicht spielen konnten.
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem man aus offenen Welt-Truhen auf dem Mars keinen Glimmer oder Mars-Tokens bekam.
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem man keine Prophezeiungen von Bruder Vance von Truhen auf dem Mars bekam.

Sandbox

Exotische Rüstungs-Updates
  • Jäger
    • Glücksbeere
      • Erhöhte Chance, die Arkusblitz-Granate durch Arkusblitz-Granaten komplett aufzuladen.
      • Wenn eine Arkusblitz-Granate vier Ziele trifft ist eine Komplettaufladung garantiert.
    • St4mp-F3R
      • Erhöhte Vorteile, wenn „Lenksprung“ und „Dreifachsprung“ genutzt werden.
    • Ahamkaras Rückgrat
      • Der Explosionsradius und die Wurfgeschwindigkeit der Lichtsensor-Minen-Granate wurden verbessert und die Lichtsensor-Minen-Granaten sind schwieriger zu zerstören.
      • Solar-Fähigkeitstreffer erzeugen jetzt ein wenig Energie für die Lichtsensor-Minen-Granate (33 %).
      • Den verbesserten Lichtsensor-Minen-Granaten wurde neue FX hinzugefügt, um sie besser von den normalen Lichtsensor-Minen-Granaten zu unterscheiden.
      • Zielmarkierungsfunktion wurde entfernt.
  • Titan
    • ACD/0 Rückkopplungshindernis
      • Ermöglich jetzt Wut-Leiter-Stapelung bei Nahkampf-Treffern statt nur bei -Kills.
      • Eingehender Nahkampf-Schaden wird verringert, wenn man Wut-Leiter gestapelt hat.
      • Mehr Stapel an Wut-Leiter bedeuten weiter reduzierten Nahkampf-Schaden.
    • Verhängnisreißer-Schulterplatten
      • Leere-Nahkampf-Kills erzeugen jetzt mehr Super-Energie.
      • Schildwurf-Treffer geben nun Super-Energie.
    • Dünenwanderer
      • Die Zeit zur Aktivierung von „Linear-Aktuatoren“ bei einem Sprint wurde auf 1,5 Sekunden verringert (ursprünglich 5 Sekunden).
      • Der Schaden des Kettenblitz-Effekts wurde erhöht (+ 70 % im PvP, + 440 % im PvE).
  • Warlock
    • Krone der Stürme
      • Die Maximalanzahl der Stapel von „Konduktivgabeln“ wurde auf 3 kondensiert (der Effekt bleibt der gleiche).
      • „Konduktivgabeln“ lässt nun auch Super-Energie langsamer verbrauchen, während Sturmtrance aktiv ist.
    • Karnstein-Armbinden
      • Nahkampf-Kills heilen jetzt sofort und sorgen danach für 8 Sekunden kontinuierliches Heilen.
      • Bonus-Belastbarkeit, Mobilität und Feindesmarkierung werden bei Nahkampf-Kill entfernt.
    • Sternenfeuerprotokoll
      • Schaden-Treffer ermächtigter Waffen erzeugen jetzt Fusionsgranaten-Energie (20 %).
Rüstung
  • Plasstahl-Verstärkungs-Mod hat nun „Eigenschaft“ im Tooltip, um mit den Restorativ- und Mobilität-Verbesserungs-Mods zu übereinstimmen.
  • Position der verstauten Handfeuerwaffe im Ornament „Haakons Eisenhose“ wurde korrigiert.
  • „Der Schatten des Drachens“ spielt nun einen Ton ab, wenn er deine Waffen nachlädt.
  • Tooltip-Anzeige mancher zugehöriger Perks von exotischen Rüstungsgegenständen aus „Kriegsgeist“ wurden aktualisiert.
  • Die Perk-Beschreibung von „Blutrote Alchemie“ wurde geändert, um besser die Funktion darzustellen.
  • Ein Bug wurde behoben, durch den Ziele, die von „Blutrote Alchemie“ markiert worden waren, Sphären abwarfen, wenn sie besiegt wurden.
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem das aktive Perk von „Geistermetall-Kettenpanzer“ ohne Symbol in der UI erschien.
  • Ein Bug wurde behoben, durch den „Sternfeuerprotokoll“ nicht mit dem Fähigkeitspfad von „Himmelseinstimmung“ der Dämmerklinge zusammenarbeitete.
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem der Warlock-Nahkampf keinen Schaden anrichtete, wenn „Ophidianischer Aspekt“ und Schar-Schwerter oder sphärentragende Objekte benutzt wurden.
Fähigkeiten

  • Ein Bug wurde behoben, bei dem hohe Frameraten beim PC bewirken konnten, dass Spieler plötzlich Schwung verloren, nachdem Super oder Luftausweichfähigkeiten eingesetzt wurden.
Exotische Waffen
  • Die Anzahl der Kugeln, die „Scharlach“ beim Wiedereinstieg gewährt, wurde erhöht.
Waffen
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem leere Schwerter Schwere Munition bei Tod im Schmelztiegel fallen ließen.
  • Das zugehörige Perk „Schnellfeuer-Gehäuse“ bei „Basilisk“ (Toter Orbit-Schrotflinte) wurde gefixt.
  • Ein Bug wurde behoben, der den Rückstoß von den Präzisionshandfeuerwaffen „Westlich von Sonnensturz 7“ und „Kalter Schweiß“ betraf.
  • Ein Bug wurde behoben, durch den die Eisenbanner-Handfeuerwaffe „Endlicher Impaktor“ nicht richtig die Meisterwerk-Stats anzeigte.

Raid

Prestige-Raid-Trakte
  • Jede Woche gibt es eine kuratierte Waffensuite und einen globalen Aktivitätsmodifikator für „Sternenschleuse“ sowie „Weltenverschlinger“ auf Prestige. Das Waffenset und der Modifikator werden für beide Aktivitäten gleich sein.
    • „Weltenverschlinger“ auf Prestige wird ab dem 17. Juli 2018 um 20:00 MESZ spielbar sein.
    • „Sternenschleuse“ auf Prestige wird ab dem 18. Juli 2018 um 19:00 MESZ spielbar sein.
  • In Prestige-Raid-Trakten bekommt man Waffen mit 400 Power sowie exotische Katalysatoren.
  • Raid-Rüstungsornamente bekommen freischaltbar.
Verschiedenes
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem Jäger manche Truhen-Prämien im Raid-Trakt „Sternenschleuse“ nicht bekamen.

PC

Clan-Chat
  • Ein neuer Text-Chat wurde dem Spiel hinzugefügt, durch den Destiny 2-Clan-Mitglieder nun in Echtzeit kommunizieren können. Dieser Chat-Kanal ist separat vom Gefährten-Clan-Chat-Kanal.
 
Benutzererfahrung für Navigator-Karte auf PC (Maus)
  • Scroll-Bereich wurde auf die Ränder des Spielfensters reduziert.
  • Der Cursor ist jetzt auf das Spielfenster beschränkt, wenn die Karte aktiv ist (Mouse Capture).
  • Rand-Scrollen friert jetzt ein, wenn das Spielfenster den Fokus verliert.
Verschiedenes
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem Bluetooth-Kopfhörer bei manchen PC-Konfigurationen Audio nicht richtig abspielten. Weitere Infos gibt es in den „Wichtigen Informationen“ des Destiny-Audio-Guides.

Schmelztiegel

Eisenbanner-Updates
  • Der Eisenbanner-Spielmodus benutzt jetzt Eisentempel-Feuerstellen als Einnahmezonen statt Standard-Kontrolle-Flaggen.
  • Es gibt jetzt neuen Powerplay-Regeln, die es nur im Eisenbanner gibt:
    • Wenn man eine dritte Zone einnimmt, werden alle drei Zonen für 20 Sekunden gesperrt.
    • Nach 20 Sekunden werden alle drei Zonen auf neutral gesetzt und müssen neu eingenommen werden.
  • Für die Feuerstellen und Powerplay wurden neue Alarmtöne hinzugefügt.
  • Punkte und Zeitlimits wurden überarbeitet, um zum Standard „Kontrolle“ zu passen, jetzt da Schnellspiel auch 6v6 ist.
Bug-Fixes für Privatmatches
  • Privatmatches sind nicht mehr für Demo-Spieler verfügbar.
Schmelztiegel-Lab-Update
  • Dem Aktivitätstooltip wurde „BETA“ hinzugefügt.
  • Support für mehr Labs in der Zukunft wurde hinzugefügt.
  • Match-Ende-Belohnungen wurden hinzugefügt.
Schmelztiegel-Playlist-Update
  • Schnellspiel
    • Spielerkonfiguration wurde auf 6v6 erhöht und die Playlistbeschreibung aktualisiert.
    • „Vorherrschaft“ wurde entfernt.
    • „Konflikt“-Gewinnpunktzahl wird 100.
    • „Kontrolle“-Gewinnpunktzahl wird 150.
    • Kontrollzonen sind anfangs neutral.
  • Kompetitiv
    • Playlist-Beschreibung wurde überarbeitet.
    • Countdown: Bombenzündungszeit wurde von 40 Sekunden auf 35 Sekunden gesenkt.
  • „Rumble“ ist jetzt immer spielbar.
  • „Vorherrschaft“ ist jetzt eine rotierende 6v6-Playlist, mit einer Gewinnpunktzahl von 150.
Schmelztiegel-Ränge-Update
  • Spieler können jetzt in den folgenden Playlisten Tapferkeits-Rang verdienen:
    • Kompetitiv
    • Schmelztiegel-Labore
    • Eisenbanner
  • Wenn man nun einem laufenden Match beitritt, dann ist deine Tapferkeits-Gewinnsträhne für dieses Match geschützt.
    • Solltet ihr verlieren: Keine Strafen für die Tapferkeitsgewinnsträhne.
    • Solltet ihr gewinnen: Tapferkeitsgewinnsträhne steigt.
  • Spieler werden jetzt basierend auf ihrem Ruhm-Rang gematcht.
    • Das bedeutet, dass eure Gegner auf ähnlichem Rang wie ihr seid.
    • Je höher ihr seid, desto härter eure Gegner!
  • Ruhm-Niederlagensträhnen wurden neu getunt, damit sie über Zeit weniger bestrafend sind.
    • Konsekutive Niederlagen werden nun die verlorenen Rangpunkte reduzieren statt sie zu erhöhen
    • Strähnen hören immer noch bei 5 auf.
  • Alle Rang-Strähnen werden nicht mehr zurückgesetzt, wenn sie ihr Cap erreichen.
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem Rangaufstieg-Meldungen nicht gezeigt wurden, wenn Spieler in den Orbit kamen.
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem Spieler, die sich zum ersten Mal nach der Wöchentlichen Zurücksetzung mit einem Charakter anmeldeten, die wöchentliche Belohnung / Strafe für Ruhm-Ränge auf sich zog.
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem Spieler fälschlicherweise den Ton für Rangpunkte-Anstieg / -Abstieg hörten, auch wenn es bei der Aktivität gar keine Ränge gab.
Audio
  • Verschiedene Anpassungen, um die Lesbarkeit feindlicher Audiosignale in allen Modi zu erhöhen.

Everversum

Sommer-Event-Engramm
  • Während der „Sonnenwende der Helden“ können Spieler ein Bonus-Sonnenwende-Engramm mit jedem Prototyp-Engramm durch Aufleveln in Prestige verdienen.
  • Wenn man Sonnenwende-Engramme entschlüsselt, bekommen Spieler neue Gegenstände, bis sie alle in der Box freigeschaltet haben. Wenn alle Gegenstände in Besitz sind, bekommt man Duplikate durch weitere Sonnenwende-Engramme. Spieler können in der Engramm-Vorschau sehen, welche Sonnenwende-Engramme sie bereits haben.
  • Neuer Gegenstandstyp: Rüstungsglühen Spieler, die Sonnenwende der Helden-Rüstungssets erspielen, können Rüstungsglühen benutzen, das man im Everversum oder aus Sonnenwende-Engrammen bekommt.
    • Rüstungsglühen erleuchten Teile der Sonnenwende der Helden-Rüstung und leuchten am hellsten, wenn das Element des Rüstungsglühens zum Fokus des Hüters passt.
    • Wenn man Rüstungsglühen einmal bekommen hat, kann man es so oft man will auf Sonnenwende der Helden-Rüstungsteile anwenden, egal für welche Klasse.
  • Während der „Sonnenwende der Helden“ können Spieler event-exklusive Gegenstände im Everversum mit Glanzstaub kaufen.
Prisma-Matrix
  • Die Prisma-Matrix wurde temporär entfernt, kommt aber in Saison 4 zurück.
  • Prisma-Facetten wurden entfernt. Zerlegt man Prisma-Facetten, erhält man dafür Glanzstaub.

Sonstiges

HDR-Kalibrierung
  • Kalibrierungsanzeige für HDR wurde allen Plattformen hinzugefügt. Wenn HDR aktiviert ist, kann über die Helligkeitseinstellungen darauf zugegriffen werden.
 
Konformität mit der Datenschutz-Grundverordnung
  • Aktualisierte Eingeschränkte Software-Lizenzvereinbarung inklusive Ressourcen der Datenschutz-Grundverordnung.
Aktualisierung der Gegenstands-Vorschau
  • Spieler können ihn ihrem Inventar Wiedereinstiegseffekte und Sparrow-Kondensstreifen anschauen.